Neujahrskonzert "Von Barock bis Pop"

Bastian Thomas Kohl  

Schlossplatz
06366 Köthen

Tickets ab 19,00 €

Veranstalter: Köthen Kultur und Marketing GmbH, Schlossplatz 5, 06366 Köthen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der junge deutsche Opernsänger Bastian T. Kohl (Bass,31) singt zusammen mit dem amerikanischen Konzertpianisten Alden Gatt (Oper Leipzig) ein abwechslungsreiches Programm zum Neujahr im Johann Sebastian Bach Saal in Köthen.
Zu hören sein wird von einer Geschichte „Zum Neujahr“ nach Wilhelm Busch – über Werke des Barock von Bach bis Händel, bishin zu Werken aus der Romantik von Franz Schubert, auch das bekannte Stück „Old man River“ aus dem Musical „Showboat“ , sowie das „My Way“ der Musiklegende Frank Sinatra! Im Programm sind weitere klassische Werke höchster Güte- freuen sie sich z.B. auf das gemeinsame Musizieren der „Ode an die Freude“ – dem traditionsreichen Neujahrswerk L.v. Beethovens nach Text von F.v. Schiller.
Wir wünschen viel Vergnügen und einen guten Start in das neue Jahr 2019

Ort der Veranstaltung

Johann-Sebastian-Bach-Saal
Schlossplatz 5
06366 Köthen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Kaum ein anderer Bürger hat in Köthen so viel bewirkt wie Johann Sebastian Bach. Die Stadt hat dem wohl berühmtesten Komponisten der Barockzeit einen Veranstaltungssaal im Schloss Köthen gewidmet, in dem Konzerte, Vorträge oder Tagungen einen entsprechend feierlichen Rahmen finden.

Das im März 2008 eröffnete Veranstaltungszentrum im Schloss Köthen bietet gleich drei Veranstaltungsräume für die unterschiedlichsten Kulturevents an. Der größte davon, der Johann-Sebastian-Bach-Saal, zeichnet sich durch eine exzellente Raumakustik aus und bietet, je nach Bühnenvariante, Platz für bis zu 440 Gäste. Der in Holz verkleidete Raum schafft zusammen mit viel natürlichem Tageslicht eine warme Atmosphäre, in der Besucher entspannt die Veranstaltung genießen können.

Der Johann-Sebastian-Bach-Saal liegt direkt im Stadtzentrum von Köthen, nur wenige Gehminuten vom Marktplatz entfernt.