Neugierig – auf Leute und die ganze Welt

Stefan Siller  

Paulinenstraße 33
71364 Winnenden

Tickets ab 8,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Winnenden, Torstraße 10, 71364 Winnenden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis (NP)

je 8,00 €

ermäßigt (Schüler/Studenten/ Schwerbeh. ab 50%)

je 5,00 €

Begleitperson Rollstuhlfahrer

je 0,00 €

Rollstuhlfahrer

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigter Preis, soweit angeboten, gilt für: Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50%.
Rollstuhlfahrer bezahlen den ermäßigten Preis; Begleitpersonen sind frei.

Ermäßigungen werden beim Einlass kontrolliert; bitte zeigen Sie diese bei Verlangen vor.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die gesammelten Anekdoten und Erinnerungen Stefan Sillers. Des weithin bekannten und beliebten SWR 1 Leute-Moderators, der über gut dreißig Jahre mindestens 3.000 (!) prominente und auch gar nicht prominente Menschen interviewte, ja: geradezu in »Intensivgespräche« verwickelte. Und jedes Mal hörten ihm dabei weit mehr als eine halbe Million
Menschen zu ...
Am Anfang war das Wort, die Zeitung, handgeschrieben und abgeschrieben, für gerade einmal zwei Leser, die Eltern. Und am Ende dann die Kultsendung »SWR 1 Leute« für regelmäßig gut und gern 500.000 Hörerinnen und Hörer. Stefan Siller hatte sie alle in seinem kleinen und ruhigen Studio am Mikrofon, ganze zwei Stunden lang: Angela Merkel und Gerhard Schröder, Lewis Hamilton und Boris Becker, Huub Stevens, Udo Lindenberg, Götz George und Senta Berger und all die anderen 3.000 – und eben und nicht zuletzt Harald Schmidt. Künstler, Musiker, Schriftsteller, Sportler, Wissenschaftler. Berühmte – und weniger berühmte. Einfache und schwierige Menschen, solche »wie du und ich«. Er berichtet, wie er als blutiger Anfänger Konzertveranstalter wurde und Gruppen wie »Die Toten Hosen«, »Ideal« oder »BAP« verpflichtet hat. Er erzählt vom Fußball, von der Literatur, von der Musik – und von seiner großen Leidenschaft und Neugier, Menschen, ihre Geschichte und Geschichten kennenzulernen.
Text: Verlag
Bild: ©Frank Paul Kistner

Ort der Veranstaltung

Alte Kelter Winnenden
Paulinenstraße 33
71364 Winnenden
Deutschland
Route planen

Wo einst noch Frucht-und Obstsäfte gepresst wurden, ist heute ein kulturelles Zentrum untergebracht. Die Alten Kelter in Winnenden wurden dank dem großen Engagement einiger Bürger zu einem Veranstaltungszentrum der besonderen Art umgestaltet. In herrlich historischer Atmosphäre erleben Sie hier besondere Events, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben werden!

Wein und Winnenden gehören einfach zusammen. Das zeigt sich auch im imposanten Gebäude der Alten Kelterei. Bis in die 1990er Jahre hatte hier die Weingärtnergenossenschaft ihren Sitz. Als der Wein aus dem Alten Kelter ausgezogen ist, hat sich hier das Team von engagierten Winnender Bürgern ans Werk gemacht, um das Gebäude mit seinem einzigartigen Charme zu erhalten. Der Alte Kelter erstrahlt heute in seinem alten Glanz und eignet sich seit dem Umbau ganz hervorragend für kulturelle Veranstaltungen. Seit 2012 befindet sich gegenüber vom Veranstaltungssaal zudem ein Theatersaal, der dank seiner modernen technischen Ausstattung bei Gästen wie auch Künstlern beliebt ist. Ob Theater oder Tanz – im Alten Kelter in Winnenden ist die Kultur Zuhause!

Das historische Gebäude liegt am Stadtgarten gegenüber von den schönen Schlossanlagen im Herzen von Winnenden. Dank der zentralen Lage inmitten von Winnenden ist der Alte Kelter egal ob mit Bus, dem Auto oder zu Fuß unkompliziert zu erreichen. Vor den Toren des historischen Gebäudes befindet sich die Bushaltestelle „Winnenden Kelter“. Diese wird von zahlreichen Linien angefahren. Zum Bahnhof von Winnenden sind es mit der Buslinie 331 gerade einmal circa 12 Minuten. Autofahrer finden in der Umgebung einige Parkplätze.