Neues Globe Theater Potsdam - Max und Moritz

Viktoriastraße 10-18
12105 Berlin

Tickets from €14.20 *
Concession price available

Event organiser: Internationales Kultur Centrum ufaFabrik e.V., Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Erwachsene

per €14.20

Kind

per €9.80

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Keine Ermäßigungen!
print@home

Event info

Max und Moritz – da ist noch was im Busch!
Theaterstück von Bernhard Studlar, frei nach Wilhelm Busch
Berlin-Premiere

Regie: Kai Frederic Schrickel
Mit: Sebastian Bischoff, Andreas Erfurth, Martin Radecke und Laurenz Wiegand
Kostüme: Hannah Hamburger
Bühne: Stefan Bleidorn
Produktion: NEUES GLOBE THEATER Potsdam

Dauer: 65 Minuten (ohne Pause)


Max und Moritz: Sie sind wieder da!
Etwas still war es um die beiden „Bösen Buben“ geworden, die immer für einen neuen wilden Streich zu haben waren, der einem die Haare zu Berge stehen ließ und manchem Huhn das köstliche Leben gekostet hat. Doch wie durch ein Wunder haben sie die Mühle überlebt!

Da stehen sie also wieder, bunt und frech wie eh und je, und laufen schnurstracks einem farblosen und überaus humorlosen Erzähler über den Weg, der dreist behauptet, die Geschichte von Max und Moritz grau in grau weitererzählen zu dürfen. Das ist ja grauenvoll!

Wie M&M wieder Farbe in ihre Welt bringen, zeigt das Ensemble aus Potsdam in einer kindgerechten und fröhlichen Inszenierung für die ganze Familie. Eine späte Wiedergutmachung an den „Bösen Buben“, deren Schicksal diesmal ganz sicher nicht in der Mühle enden wird!

Gefördert durch:
- Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
- Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
- Landeshauptstadt Potsdam

Event location

ufaFabrik
Viktoriastraße 10-18
12105 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue location

Die ufaFabrik in Berlin gilt schon längst als ein herausragender Veranstaltungsort. Auf drei unterschiedlich großen Bühnen und einer überdachten Sommerbühne werden fast täglich Events angeboten. Festivals, Theater, Gastspiele und hauseigene Produktionen locken Ensembles und Gäste gleichermaßen in den Süden des Berliner Stadtzentrums.

Bis Mitte der 70er Jahre wurden auf dem Gelände der UFA-Film Kopierwerke Träume auf Zelluloid gebannt. Nach der Schließung lag das Gelände brach. 1979 besetze eine Gruppe junger Enthusiasten friedlich das Gelände und schaffte es, das 18.566 qm große Gelände dauerhaft zu übernehmen. Seitdem haben unzählige Menschen an der Vision eines toleranten und vielfältigen Lebens mitgewirkt. Mittlerweile ist aus der Kommune ein Zentrum der kulturellen Bildung geworden. Kunst und Kultur jeder Coleur werden hier gefördert. Varieté, Weltmusik, Tanz und Kinderprogramme werden von Gruppen, die das Gelände auch für Proben nutzen können, aufgeführt. Mit drei multifunktionalen Bühnen mit 90 bis 260 Plätzen und der überdachten Sommerbühne, die über mehr als 500 Plätze verfügt, bietet die ufaFabrik jeder Veranstaltung den richtigen Rahmen. Arbeitsräume, Bühnentechnik, Logistik und fachliches Know how runden das Angebot der Fabrik ab. Trotz der überregionalen Bekanntheit hat das Veranstaltungsteam die Interessen der Kommune nicht aus den Augen verloren: Nachhaltigkeit und die Förderung junger Kultur. Kein Wunder also, dass sich die ufaFabrik größter Beliebtheit erfreut.

Genießen Sie tolle Konzerte, mitreißende Theatervorstellungen, spannende Tagungen und vieles mehr in der ufaFabrik. Hier in der europäischen Kunstmetropole Berlin lädt die Fabrik zu unvergesslichen Events ein.

Videos