NES - "Ahlam"

Schlossstr. 1
31535 Neustadt am Rübenberge

Tickets from €19.00
Concessions available

Event organiser: Region Hannover Team Kultur, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt a. Rbge., Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.00

Ermäßigt

per €13.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind:

Schüler/-innen, Studierende, BFD´ler/-innen, FSJ´ler/-innen, FWD´ler/-innen, ALG I/II-Leistungsempfänger/-innen sowie Inhaber/-innen der niedersächsischen Ehrenamtskarte und Menschen mit Behinderung ab 50%.
Behinderte Personen (AG/H) zahlen Normalpreis, Begleitperson frei. Diese Tickets erhalten sie nur über den Veranstalter (Tel. 0511-616-25200).

Unter Vorlage des entsprechenden Ausweises.
print@home after payment
Mail

Event info

Drei internationale Musiker, die ihre Talente vereint haben. Nesrine Belmokh, ist eine ‎französisch-algerische Sängerin und Cellistin, die mit legendären Dirigenten wie Lorin Maazel ‎und Daniel Barenboim zusammengearbeitet hat, Matthieu Saglio, ein französischer Cellist, ‎der in mehr als 30 Ländern aufgetreten ist. David Gadea, ein spanischer, gut eingespielter ‎Perkussionist, der bereits mit Flamenco und Jazz Greats tourte, personifiziert die Essenz von ‎NES. Ihr Klang wurde durch den Reichtum und den Hintergrund ihres Lebens und ihrer ‎musikalischen Erfahrungen geprägt, von Jazz bis Klassik, Soul und arabischer traditioneller ‎Musik.‎

Ihr erstes Album, „Ahlam“, aufgenommen und gemischt in dem renommierten französischen ‎Studio „La Buissonne“, enthält Lieder in Englisch, Arabisch und Französisch, voller Anmut und ‎Emotionen. Es wird von der magischen Chemie, die aus ihren kreativen Gedanken ‎hervorgeht genährt. Das Album wurde nach einem der Songs "Ahlam" benannt, was auf ‎Arabisch "Traum" bedeutet. Es drückt einen persönlichen Traum der erfüllten Liebe und des ‎Wunsches nach Frieden in der Welt aus. "Es gibt keine Schönheit ohne den Begriff von Güte" ‎‎(übersetzter Auszug aus dem Chor des Liedes).‎

NES’s Musik und ihre einzigartigen Persönlichkeiten haben ihr Publikum in der ganzen Welt ‎auf größeren Bühnen wie das „Festival des Suds“ in Arles und „Le Printemps des Suds“ in ‎Vence (Frankreich), der „Usina del Arte“ in Buenos Aires, dem „Mittelfest“ in Italien und dem ‎‎„Círculo de Bellas Artes“ in Madrid, unter anderen gefesselt. Im September 2018 haben sie ihr ‎Album in Deutschland bei den Berliner Philharmonikern aufgeführt. Ihre bevorstehende ‎Europatour beinhaltete Auftritte in Frankreich, Spanien, Rumänien und den Niederlanden.‎

Videos

Location

Schloss Landestrost
Schlossstraße 1
31535 Neustadt am Rübenberge
Germany
Plan route

Zwischen 1573 und 1584 entstand im niedersächsischen Neustadt am Rübenberge die Schlossanlage „Schloss Landestrost“. Herzog Erich II. zu Braunschweig- Lüneburg ließ das Weserrenaissance- Schloss als repräsentativen Wohn- und Verwaltungssitz erbauen. Seit 1997 gehört das Schloss Landestrost der Stiftung Kulturregion Hannover. In den Räumlichkeiten haben sich heutzutage vielzählige Institutionen niedergelassen u.a. das Amtsgericht und die Bibliothek der Stadt Neustadt, das Archiv der Region Hannover und ein Torfmuseum, das die Moorlandschaften westlich von Neustadt dokumentiert.

In den Kellergewölben des Schlosses hat sich bereits 1888 die Sektkellerei Duprès eingerichtet, die hier bis heute Sekt herstellt. Die aufwändig restaurierten, historischen Räumlichkeiten sind beliebte Ausrichtungssorte für kulturelle Veranstaltungen wie Tagungen, Ausstellungen, Bankette oder Konzerte. Besonders der große Festsaal sorgt mit einer einmaligen Atmosphäre für Begeisterung und ist perfekt für Konzerte der klassischen Orchester- und Kammermusik. Die prachtvolle Schlossgartenanlage lädt zum Wandeln und Verweilen ein und bietet eine wunderbare Aussicht über die Leineauen.

Eine Veranstaltung im stilvollen und gemütlichen Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge verspricht ein einzigartiges Erlebnis zu werden. Hier können Sie sich rundum wohlfühlen.