NERVOSA - "Downfall Of Mankind" - Tour

Nervosa  

Zülpicher Straße 10
50674 Köln

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: Libby Rockt! Event & Konzerte UG, Hauptstraße 200, 44892 Bochum, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte Personen mit B-Vermerk im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket. Ausweis am Eingang bitte unaufgefordert vorlegen.

Keine Altersbeschränkungen bei Konzerten, wenn nicht anders angegeben.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

BRAZILIAN ALL FEMALE THRASH GUERILLA

Die brasilianische All-Female-Thrash-Band Nervosa steht für rohe Aggressivität und ungezähmte Power – live ein wuchtiger Faustschlag und bislang auf zwei Longplayern verewigt! Für das dritte Album Downfall of Mankind kollaborierte das Trio nun mit dem argentinischen Produzenten Martin Furia, der bereits Destruction, Flotsam & Jetsam und Evil Invaders in Form goss und mit Nervosa als Tontechniker auf Tour war. Das Ergebnis fängt die brachiale Live-Energie und den Oldschool-Charakter der Brasilianerinnen unverfälscht ein, verneint aber die Stärken eines modernen, druckvollen Soundgewands nicht. Pfeilschnelle Riff-Feste wie ‘Vultures‘ oder ‘Kill The Silence‘ gehen direkt an die Gurgel und überzeugen mit Geradlinigkeit und absolut fettfreiem Songwriting – kein Wunder, dass sich Studiogäste wie João Gordo (Ratos de Porão), Rodrigo Oliveira (Korzus) und Michael Gilbert (Flotsam & Jetsam) hier liebend gerne die Klinke in die Hand gaben! Eine hochgradig fokussierte Killermaschine, die die thrashende Konkurrenz locker wegfegt.

Ort der Veranstaltung

MTC Köln
Zülpicher Straße 10
50674 Köln
Deutschland
Route planen

Das MTC Köln bietet mit seiner perfekten Lage direkt auf der Zülpicher Straße die perfekte Location für Fans von Indie, Rock und Metal Musik. Der verruchte Kellerclub hat sich in den letzten Jahrzehnten einen Namen in der Szene gemacht und gehört seitdem zu den beliebtesten Clubs Kölns.

Die geräumige Tanzfläche bietet den Clubbesuchern genügend Platz, um den zahlreichen Konzerten mit Newcomern, lokalen Bands sowie international gefeierten Künstlern beizuwohnen. Bis zu 300 Personen haben hier die Chance, ausgelassene Nächte zu verbringen und bis in die Morgenstunden abzufeiern.

Am einfachsten erreicht man das MTC mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) bis zur Haltestelle „Barbarossaplatz“ oder mit den Nahverkehrszügen mit Halt am „Bahnhof Köln-Süd“ (Ausgang Luxemburger Straße/ Otto-Fischer Straße). Von dort sind es dann nur noch 5 Minuten Fußweg zum Club.