Nektarios Vlachopoulos - Niemand weiß, wie man mich schreibt

Nektarios Vlachopoulos  

Jesuitenplatz 2
36037 Fulda

Tickets ab 14,20 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Rangstraße 4, 36037 Fulda, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Scharfsinnige Texte mit unerwarteten, geistreichen Wendungen und einer Klimax nach der anderen: Die Texte des Slampoeten Nektarios Vlachopoulos erinnern an eine wilde Achterbahnfahrt. Der Sprachkünstler mit „griechischem Integrationshintergrund“ verknüpft aktuelles Geschehen, pointierte Alltagsgeschichten und gesalzene Gesellschaftskritik zu fantastischen Assoziationsketten.

Seine lyrische Affinität stellte der Slampoet und Humorist bereits in seinem Studium der Germanistik und Anglistik unter Beweis. 2008 brachte Nektarios Vlachopoulos – übrigens kein Künstlername – sein Talent schließlich auf die Bühne, wo er mittlerweile zahlreiche Auszeichnungen abgesahnt hat. 2011 gewann er erstmals die Poetry Slam Meisterschaft, 2016 den Kabarett Kaktus, 2017 folgten der Bielefelder Kabarettpreis, der Goldenen Rostocker Koggenzieher sowie der Förderpreis des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises. Seine Soloprogramme sind gefüllt mit schnellen, intelligenten und präzisen Nummern, bei denen eine Pointe die nächste jagt.

Dass der Artikulations-Akrobat eine wahre Bereicherung und Entdeckung für die deutsche Kabarett-Szene ist, muss eigentlich gar nicht mehr erwähnt werden. Die geistreichen, flinken Performances beeindrucken jeden Zuschauer und sorgen garantiert für gute Laune. Nektarios Vlachopoulus ist definitiv ein Must-see!

Ort der Veranstaltung

Kulturkeller
Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
Deutschland
Route planen

Von Konzerten aller Musikrichtungen über Kabarett und Comedy bis hin zu Theateraufführungen und Lesungen bietet der Kulturkeller im hessischen Fulda ein breites und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Mit jährlich mehr als 100 Events gilt der Kulturkeller als beliebter Treffpunkt und erste Anlaufstation für Kulturliebhaber. Bis zu 160 Personen können hier Platz nehmen und gemeinsam das außergewöhnliche Ambiente innerhalb der Räumlichkeiten genießen. Die Kellergewölbe versprühen einen besonderen Reiz und auch die moderne Licht- und Beschallungstechnik garantiert ein einmaliges Erlebnis. Zentral in Fulda gelegen ist sowohl der Schlossgarten als auch der Dom zu Fulda in wenigen Minuten zu erreichen. Der Bahnhof ist in nur 500 Metern entfernt und ermöglicht somit eine leichte Anreise mit dem öffentlichen Nah-und Fernverkehr.

Erleben Sie im Kulturkeller in Fulda zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kabarett und Literatur und verbringen Sie hierbei tolle Stunden in einer schönen Atmosphäre.