Nektarios Vlachopoulos

Nektarios Vlachopoulos  

Udenheimer Straße 3 Deutschland-76661 Philippsburg

Tickets ab 20,80 €

Veranstalter: inPetto Veranstaltungsagentur, Oberer Hagweg 18, 68753 Waghäusel, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nektarios Vlachopoulos, Slampoet und Humorist, Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund.
Er tritt seit März 2008 auf Literaturveranstaltungen zwischen Flensburg und Zürich auf. 2011 gewann er das große Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaft in der Hamburger O2-World, 2012 die Rheinland-Pfälzische und 2015 die Baden-Württembergische Poetry Slam Meisterschaft.
Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus. In seinem ersten Soloprogramm „Niemand weiß, wie man mich schreibt“ mischt er das Beste aus acht Jahren Bühnenerfahrung mit vergnüglichen Alltagsgeschichten und peinlichen Improvisationen. Das muss man gesehen und gehört haben.

„…..Seit über acht Jahren steht er auf der Bühne - und enttäuscht nie, denn er ist schnell, präzise und clever…………Schnell ist klar: Der "Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund" (Vlachopoulos über sich selbst) kann einen Abend alleine füllen. Mühelos wechselt er zwischen grobschlächtig und geistreich……….Die Show ist ein Best-of des Vlachopoulosschen Schaffens. Seine Texte sind Diamanten, die er durch seine Art des Vortrags auf Hochglanz poliert. Wie er Geschwindigkeit mit gestochen scharfer Artikulation kombiniert, dürfte für jeden Logopäden ein beinahe erotisches Erlebnis sein…… „ Rhein- Neckar- Zeitung 05/16
„Kabarett Kaktus für Schnellsprecher: Der ehemalige Deutsch- und Englischlehrer Vlachopoulos, der sich vor einigen Jahren vor allem in der Poetry- Slam- Szene einen Namen gemacht hat, überzeugte die Fachjury mit atemberaubend schnell gesprochenen Kunststücken, die aktuelles Geschehen in grandiose sprachliche wie gedankliche Assoziationsketten zwingen“ Süddeutsche Zeitung 11/16
„………..gefeilte und rhythmisierte Wortkaskaden, pointierter Sprachwitz und gesalzene Gesellschaftskritik. Beeindruckend!“ Marion Klötzer/ Badische Zeitung 06/16
„……..Nachdem er sich den Sieg geholt hatte, zeigte er seine handwerkliche Kunst, mischte Themen, die Schüler im Unterricht nicht so gerne hören, zu einem abwechslungsreichen Text.

Von mittelhochdeutscher Minnelyrik, über sprachliche Eigenschaften des Barock bis hin zu Reim und Gedichtformen wie Elegie, Distichon oder Elfchen beschrieb er den ewigen Weg auf der Suche nach der richtigen Reimform, um Liebe in Zeilen packen zu können.“ Sebastian Köhli/ Badische Zeitung 05/16
„Nektarios Vlachopoulos ist ein die Wortkunst zelebrierender Akrobat“. Kulturfenster Heidelberg

Videos

Ort der Veranstaltung

Jugendstilfesthalle Philippsburg
Udenheimer Straße 3
76661 Philippsburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Norden Baden-Württembergs gilt die Jugendstilfesthalle Philippsburg als ein Veranstaltungsort der besonderen Art. Das imposante Bürgerzentrum bietet die optimalen Voraussetzungen für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen aller Art.

Im Jahre 1909 wurde die Halle als „Turn-und Festhalle“ im Jugendstil erbaut und kurz darauf eingeweiht. Nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges erklärte man Philippsburg zur Lazarettstadt und nutzte die Halle bis 1919 als Lazarett. Viele Jugendstilelemente fielen den darauf folgenden Renovierungen und baulichen Maßnahmen zum Opfer. Erst Jahre später konnten im Zuge einer Generalsanierung die teilweise überdeckten und veränderten Kostbarkeiten in ihren ursprünglichen Zustand zurückgesetzt werden. Heutzutage zählt die Philippsburger Festhalle zu den schönsten Jugendstilhallen in Deutschland. In den Räumlichkeiten herrschen eine angenehme, helle Atmosphäre sowie eine ausgewogene Akustik. Die Veranstaltungsreihe „Leos Bühne mit Biss“ bringt hier regelmäßig das Beste aus Kleinkunst, Kabarett, Comedy, Varieté, Weltmusik, Acappella sowie Chanson auf die Bühne und profitiert vom einmaligen Ambiente der Halle. Ein kleiner Parkplatz direkt neben dem Gebäude stellt ausreichend Pkw-Stellmöglichkeiten zur Verfügung.

Reisen Sie in Richtung Oberrheinische Tiefebene und erleben Sie in der Jugendstilfesthalle Philippsburg beste Unterhaltung und eine unvergessliche Zeit in dem einzigartigen Ambiente.