Nazareth - Gründer Manny Charlton mit Band

Eine der größten Legenden der HARDROCK-Historie im Besen.  

Geißhalde 49 Deu-78713 Schramberg

Tickets ab 17,00 €

Veranstalter: heimatfabrik, Göttelbachstraße 13, 78713 Schramberg, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 17,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

2014 erschien „Rock’n’Roll Telephone“, das einen weiteren Meilenstein in der Geschichte Nazareths darstellt: Aus gesundheitlichen Gründen steigt Sänger McCafferty aus, es ist das wohl letzte Album der Hardrock-Pioniere in gewohnter Form. Die wuchtigen Gitarren, intensive Drums und vor allem die raue Stimme des Sängers sind ein gelungener Abschied. Live wird er ersetzt durch Linton Osborne, einen ebenso großartigen Sänger, der die großen Fußstapfen seines Vorgängers mit Bravour auszufüllen vermag.

Nazareth ist mit 30 Millionen verkauften Tonträgern eine der legendärsten Hardrock-Bands, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Einige ihrer unvergesslichen Hits sind: „Dream On“, „Love Hurts“ oder „Razzamatazz“.
Zusammen mit Bands wie Led Zeppelin und Deep Purple ist die Band aus Schottland ein Urgestein des Hardrocks und hatte einen maßgeblichen Einfluss auf die Entstehung des Heavy Metals . Nazareth ist ein fester Bestandteil der Geschichte des Rock geworden und spielt nach wie vor ganz große Konzerte.

1968 startet die Erfolgsgeschichte zuerst unter dem Namen The Shadettes, zwei Jahre später geht es dann als Nazareth weiter. Dass sie weder das Neue Testament, noch Jesus im Sinn haben, wird spätestens nach den ersten Alben klar: „Razamanaz“ bringt den Rockern mit rotzigem Gesang und rockigen Gitarren musikalische Härte vom Feinsten aufs Vinyl. „Hair Of The Dog“ verkauft sich 1975 über eine Million Mal und macht Nazareth zu einem der Topacts auf allen Bühnen der Welt. Nachdem es in den 80-ern ruhiger um die Jungs wurde, fingen sie ab 1990 wieder an, auf kleinere Festivals zu spielen. Doch Nazareth wäre nicht Nazareth, wenn sie sich in den Jahrzehnten ihres Bestehens nicht einen ordentlichen Fanstamm erhalten hätten. Eine fulminante Tour mit Uriah Heep schien der Startschuss für ein wirklich gelungenes Comeback zu sein.

Ort der Veranstaltung

Schramberger Kulturbesen
Geißhaldenstraße 50
78713 Schramberg
Deutschland
Route planen

Mitten im schönen Schwarzwald liegt das beschauliche Schramberg, Zuhause des Schramberger Kulturbesens. Die denkmalgeschützten Mauern der ehemaligen Kantine Junghans im gleichnamigen Gewerbepark bieten dem Kulturbesen ein außergewöhnliches Ambiente, in dem die Zuschauer sich entspannt zurücklehnen können um Kultur, Komödie und Literatur zu genießen.

Während der Spielzeit des Schramberger Kulturbesens von Mitte Oktober bis Ende Dezember treten in der alten Kantine nicht nur regionale, sondern auch national bekannte Künstler auf. Erstklassige Solisten und Gruppen, talentierte Musiker und schlagfertige Wortakrobaten – der Schramberger Kulturbesen bietet stets ein abwechslungsreiches Programm, das sich sehen lassen kann!

Auch für das leibliche Wohlbefinden wird gesorgt: Mit leckeren schwäbischen Gerichten und Getränken aus der Umgebung werden die Gäste beim Schramberger Kulturbesen zu jeder Veranstaltung verwöhnt.
Zu erreichen ist der Gewerbepark Junghans denkbar einfach durch den Schramberger Tunnel. Parkplätze sind vor Ort in ausreichendem Maß vorhanden.