NATURALLY 7 - Christmas! It´s a Love Story

Schlossplatz 2
24103 Kiel

Tickets ab 40,80 €

Veranstalter: Hypertension-Music, Jenfelder Allee 80, 22045 Hamburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

NATURALLY7 - die sieben New Yorker gelten bereits seit vielen Jahren als eine der
weltbesten a cappella Bands. Dem deutschsprachigen Publikum sind sie insbesondere
bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit SARAH CONNOR, die zu dem No1 Hits führte
"Music Is The Key" und der Kooperation mit HELENE FISCHER

- World tours as special guests of Michael Bublé
- 3 duets with Michael Bublé
- Special guest for Coldplay
- 2012 Night Of The Proms with Mick Hucknall and The Jacksons

Der volle Band- und Orchester-Sound, den sie auf der Bühne produzieren, kommt
ausschließlich aus ihren Stimmen. „Vocal Play“ nennen Naturally 7 das Imitieren von Drums,
Bass, Gitarren, Brass und Keyboards.

Spätestens seit ihren drei Welt-Tourneen mit dem kanadischen Superstar Michael Bublé, bei
der sie in 25 Ländern vor über 4 Millionen Menschen als ‘Special Guest‘ auftraten, sind sie in
der Musikwelt ein Begriff.

Ihre musikalischen ‘Partnerschaften‘, sei es ‘Live‘ oder im Studio, reichen von Coldplay,
Quincy Jones, Herbie Hancock, Queen, Xavier Naidoo, Sarah Connor, Helene Fischer, Phil
Collins, Diana Ross bis eben zu Michael Bublé, mit dem sie bereits vier Duette aufnahmen.
Die US-Superstars des a cappella und Vocal Play kehren für Ihre erste Christmas-Tour nach
Deutschland zurück.

Neben den Hits und Ihrem populären Programm präsentieren sie Weihnachts-Klassiker und
winterliche Songs, die das Herz erwärmen, im neuen Gewand.
Die Gruppe bietet mit ihrer etwas anderen Weihnachts-Show Entertainment und Inspiration
auf höchstem Niveau.
Lieder über Liebe und Frieden. Lieder, die die besondere Weihnachtsbotschaft
transportieren – Verständnis, Toleranz – gerade in der heutigen Zeit ist diese eindeutige
Betonung wichtiger denn je.

It‘s a love story.

Ort der Veranstaltung

Kieler Schloss
Dänische Str. 44
24103 Kiel
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das ursprüngliche Kieler Schloss zählte zu den bedeutendsten Profanbauten in Schleswig-Holstein. In dem außergewöhnlichen Veranstaltungsort wird heute eine Vielzahl unterschiedlichster Events ausgerichtet, sodass sich für jeden Geschmack das passende Programm finden lässt.

Vermutlich wurde die ursprüngliche Burg bereits in den 1230er Jahren erbaut, dies ist auch die ungefähre Gründungszeit der Stadt Kiel. Der Stadtgründer Adolf von Schauenburg war gleichzeitig der Bauherr. Im 15. Jahrhundert wechselte die Burg den Besitzer und gehörte nun dem dänischen König Friedrich I. Dieser veranlasste Umbaumaßnahmen, sodass die Burg zum Schloss wurde. Im 17. Jahrhundert diente das Schloss Herzoginnen als Witwensitz. Im zweiten Weltkrieg brannte das einstmals imposante, mit spätgotischen Verzierungen geschmückte Schloss komplett aus. 1960 baute man den Ostflügel wieder auf, weitere Bauten kamen hinzu und so wurde das ehemalige Schloss zum Kulturzentrum Kieler Schloss. Die Location verfügt über mehrere Konzert- und Festsäle sowie einige Zimmer, die für private Feierlichkeiten gebucht werden können. Alle Konzertsäle sind mit Bühnen ausgestattet und bieten Platz für bis zu 1297 Zuschauer/innen.

Von Theateraufführungen über Konzerte bis hin zu Comedy-und Kabarettveranstaltungen wird in dem Kieler Schloss kulturell alles geboten, was man sich nur wünschen kann. Es ist ein geschichtsträchtiger und außergewöhnlicher Veranstaltungsort und ein absoluter Gewinn für die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt.