Nathan der Weise - Schauspiel von Gotthold Ephraim Lessing

Dörgestr. 28
37520 Osterode am Harz

Tickets ab 24,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadthalle Osterode am Harz, Dörgestraße 28, 37520 Osterode am Harz, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Stück der Stunde, wenn man die nach wie vor ungelösten religiösen Konflikte unserer Zeit sieht. Mit großer Weitsicht beschreibt Lessing nicht nur den sinnlosen Alleinvertretungsanspruch der drei monotheistischen Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam, er bietet auch eine kluge, immergültige Lösung an. Die Handlung spielt nicht zufällig im Jerusalem der Zeit des dritten Kreuzzuges. An jenem heiligen Ort also, den schon damals jede der Religionen für sich reklamierte.
Sultan Saladin wendet sich wegen eines Darlehens an den wohlhabenden und edelmütigen jüdischen Kaufmann Nathan. Im Gespräch stellt er Nathan die Frage, welche der drei Religionen dieser für die Wahre halte. Nathan antwortet mit einem Märchen, der berühmten Ringparabel. Darin geht es um eine alte Tradition in einer Familie, nach der der Vater einen kostbaren, mit besonderer Kraft ausgestatteten Ring jeweils seinem liebsten Sohn zu vererben hat. Nun tritt der Fall ein, dass ein Vater seine drei Söhne alle gleich liebt. Er lässt zwei perfekte Kopien des Ringes anfertigen, und so erbt jeder Sohn einen Ring. Die Söhne streiten sich, wer nun den echten Ring habe. Ein Richter trägt jedem von ihnen auf, so zu leben und zu handeln, als wäre sein Ring der Echte und erst nach langer Zeit wiederzukommen…
Dies ist der bis heute gültige Kern von Lessings Botschaft: Eine Religion muss ihre Werte hier und heute leben. Nur im humanen Handeln, in der gelebten sozialen Praxis erweist sich ihr Bestand. Im Stück ist Saladin so beeindruckt, dass er, der muslimische Herrscher, dem Juden Nathan die Freundschaft anbietet.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Osterode
Dörgestraße 28
37520 Osterode am Harz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Rande des schönen Kurparks liegt die Stadthalle Osterode in zentraler Lage mit Blick auf die eindrucksvolle Schachtrupp-Villa. Dieser großzügig angelegte Außenbereich macht jede Veranstaltung vom ersten Moment an zu einem besonderen Erlebnis. Mit ihrem erlesen bunten Programm lädt die Stadthalle zu den verschiedensten Veranstaltungen und ist so ein gastlicher Treffpunkt für Jung und Alt.

Seit 1973 ist die Stadthalle fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Osterode. Mit ihrer großen Platzkapazität von bis zu 2000 Besuchern lockt sie zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten mit ihrer Gastlichkeit. Die angeschlossene Gastronomie macht mit ihrem Service vom Kaffee bis zum anspruchsvollen Buffet jedes Event zu einer runden Sache. Ob große Stars der Unterhaltung wie Jürgen von der Lippe, musikalische Größen wie die Amigos, Höhepunkte klassischer Musik, hervorragende Ballettdarbietungen oder große Festlichkeiten, die Stadthalle bietet verlässlich das passende Ambiente.

Die Stadthalle Osterode ist ein Publikumsmagnet. Es führt kaum ein Weg an ihr vorbei, wenn man nach kulturellen Leckerbissen Ausschau hält. Hier können Sie unvergessliche Momente erleben – garantiert!