Nathan der Weise

Theater für Niedersachsen  

Dahlenburger Str. 1
29549 Bad Bevensen

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bad Bevensen Marketing GmbH, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Jerusalem, zur Zeit der Kreuzzüge: Vor den Toren stehen die christlichen Tempelritter, um die Stadt zu erobern. Dennoch hat der Herrscher, Sultan Saladin, einen von ihnen begnadigt. Dieser junge Tempel-herr darf sich in der Stadt frei bewegen und wird Zeuge eines Hausbrandes. Er rettet Recha, die Toch-ter des jüdischen Kaufmanns Nathan, aus den Flammen. Doch dann weist er barsch alle Annäherungs-versuche Rechas ab, die für ihren Retter schwärmt, ihn vielleicht sogar liebt. Zur gleichen Zeit bittet der Sultan Nathan zu sich, denn seine Kriegskasse ist leer und er will den reichen Kaufmann unter Druck setzen, ihm Geld zu leihen. Also stellt er Nathan eine gefährliche Fangfrage: Welche der drei Weltreli-gionen die wahre sei, die christliche, die jüdische oder die muslimische? Nathan antwortet mit einem Gleichnis, das statt religiöser Dogmen die gelebte Menschlichkeit in den Mittelpunkt stellt.

Inszenierung: Bettina Rehm
Bühne und Kostüme: Julia Hattstein
Mit Dennis Habermehl (Sultan Saladin), Angelina Berger (Sittah), Martin Schwartengräber (Nathan), Lilli Meinhardt (Recha), Katharina Wilberg (Daja), Moritz Nikolaus Koch (Ein junger Tempelherr), Tim Czer-wonatis (Ein Derwisch), Simone Mende (Der Patriarch von Jerusalem), Marek Egert (Ein Klosterbruder)

Dauer ca. 2 Stunden 40 Minuten, inklusive einer Pause

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Bad Bevensen
Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im beliebten Kurort Bad Bevensen ist das neue Kurhaus mit seinem kulturtouristisch interessanten Angebot ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Umgebung. Ökologisch, modern und anspruchsvoll präsentiert sich der neue Veranstaltungsort neben der Jod-Sole-Therme und direkt am Kurpark in zentraler Lage.

Der große Kursaal ist das Herzstück des neuen Kurhauses und bietet bei einer Reihenbestuhlung Platz für bis zu 499 Personen. Hier finden regelmäßig die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie größere Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen oder auch Tagungen und Banketts statt. Highlight im Sommer wird die Rückwand der großen Bühne im Kursaal sein, die sich zum Freiluft-Konzertplatz öffnen lässt und somit wunderbare Open-Air-Veranstaltungen ermöglicht. Große Auf- und Umbauarbeiten sind somit nicht mehr notwendig. Empfangen werden die Gäste im großzügigen Foyer, welches sich als durchgehender Raum durch das gesamte Gebäude erstreckt und einen hervorragenden Ausblick in den angrenzenden Kurpark ermöglicht. Abgerundet wird das Konzept des neuen Kurhauses mit zwei Seminarräumen, die auch zu einem verbunden werden können und akustisch so ausgelegt sind, dass hier ebenfalls kleine Konzerte stattfinden können.

Aufgrund der zentralen Lage ist das neue Kurhaus Bad Bevensen für alle Gäste sehr gut zu erreichen. Zudem ist die Einrichtung barrierefrei und für alle Gäste freundlich und übersichtlich gestaltet.