Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Natalia Rose Quartett

Matthias-Koch-Weg 7
72074 Tübingen

Tickets from €20.00 *
Concession price available

Event organiser: Tübinger Jazz und Klassik Tage e.V., Beim Kupferhammer 5/2, 72070 Tübingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.00

Ermäßigt

per €15.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

JC Mitglieder erhalten den ermäßigten Preis
print@home
Delivery by post

Event info

Das Natalia Rose Quartet ist ein zeitgenössisches Jazz-Quartett der kolumbianischen Gitarristin zusammen mit Musikerkollegen aus dem Jazzstudiengang der Musikhochschule Stuttgart. Natalia Rose gründete ihr Quartett 2016 zusammen kolumbianischen Jazzern, mit denen sie zwei CDs einspielte: „Retratos de un Juego de Sombras“ (2017), inspiriert von Fotografien, die das tägliche Leben in Kolumbien porträtieren und im Folgejahr „Impresiones“, auch die Musik der zweiten CD mit dem Ziel, außermusikalische Eindrücke und Ideen beim Zuhörer entstehen zu lassen. Das Quartett interpretiert Kompositionen der Bandleaderin, ihre Musik ist von vielen musikalischen Stilen und nicht-musikalischen Quellen inspiriert und erweckt beim Zuhörer starke Bilder und Assoziationen.

Bevor sie im letzten Jahr ein Masterstudium in Stuttgart begonnen hat und sich die aktuelle Ausgabe der Band formiert hat, hat Natalia Rose bereits auf vielen Festivals in Südamerika gespielt.

Natalia Rose- Gitarre
Carl Krämer- Saxophon
Nicolas Buvat - Kontrabass
David Giesel – Schlagzeug

Event location

SWR Studio Tübingen
Matthias-Koch-Weg 7
72074 Tübingen
Germany
Plan route

Das SWR Studio Tübingen ist kultureller Schmelztiegel der damaligen Hauptstadt von Württemberg-Hohenzollern. Die Einrichtung versorgt seit den 50ern Menschen der Region mit qualitativ hochwertiger Berichterstattung, die begeistert. Darüber hinaus finden in den SWR Studios auch Jazz- und Klassikkonzerte statt – ein Besuch lohnt sich!

Zum ersten Mal gingen die Landesstudios Tübingen am 24. Juli 1950 auf Sendung. Seitdem bietet das Studio-Team mit seinen rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern informative Rundfunkbeiträge. Egal ob Regionalprogramm oder Beiträge und Sendungen für den ganzen SWR, hier wird was geboten. Mit der Lage auf dem Österberg ist das Studio zudem auch vor Ort präsent und glänzt mit spannenden Studiotalks, Live-Jazz oder Veranstaltungen mit der Tübinger Mediendozentur.

Sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch dem Pkw ist das SWR Studio Tübingen entspannt zu erreichen. Die nächste Haltestelle befindet sich nur wenige Gehminuten von der Location entfernt und Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten vor Ort.