Namibia & Botswana - Wildnis Afrika

von Thomas Sbampato  

Scheffelstraße 3
79639 Grenzach-Wyhlen

Tickets from €12.00

Event organiser: VISION ERDE, Hangstraße 14, 79539 Lörrach, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Keine Ermäßigungen.
print@home after payment
Mail

Event info

Von der Namib- und Kalahariwüste im Süden, über das Okavango Delta bis in den tropischen Norden des Caprivi Streifens, umgibt uns die stille Weite, der dünn besiedelten und oft staubigen Landschaften, die nachts von einem unglaublichen Sternenhimmel überzogen werden. Im kippligen Einbaum, direkt über der Wasserlinie, fotografierte und filmte ich die opulente Tierwelt des Okavango Deltas aus der Perspektive der Krokodile und Nilpferde, vor denen wir im Einbaum ständig auf der Hut sein mussten. Aber auch das Erlebnis zu Fuss durch das Reich der Löwen und Leoparden, auf der Suche nach dem Spitzmaulnashorn, zu marschieren, bleibt für immer in meiner Erinnerung.

Referent: Thomas Sbampato

Mehr Info: www.visionerde.com

Videos

Location

Haus der Begegnung
Scheffelstraße 3
79639 Grenzach-Wyhlen
Germany
Plan route

Das Haus der Begegnung in Grenzach-Wyhlen ist eine Veranstaltungsstätte und bietet nicht nur für die Bürger der Gemeinde zahlreiche soziokulturelle Events an.

Grenzach-Wyhlen ist eine Gemeinde im Landkreis Lörrach und liegt im südwestlichsten Teil von Deutschland in Baden-Württemberg. Grenzach-Wyhlen ist nicht weit von Basel entfernt und liegt im Dreiländereck Schweiz, Frankreich und Deutschland am Hochrhein. Durch die baden-württembergische Gemeindereform entstand 1975 die Gemeinde Grenzach-Wyhlen aus den beiden ehemals selbstständigen Gemeinden Grenzach und Wyhlen. Die ersten Siedlungen wurden dort bereits im frühen 1. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung erbaut. Nach den Kelten folgten die Römer und diesen wiederum die Alemannen, die die Gegend besiedelten. Seit dem späten Mittelalter teilte eine Landesgrenze die beiden Gemeinden für 500 Jahre: Grenzach gehörte zur Markgrafschaft Baden, Wyhlen gehörte zu Vorderösterreich und wurde erst später wieder badisch. Heute besitzt Grenzach-Wyhlen rund 14.351 Einwohner und zahlreiche Freizeitangebote. Neben dem Naturpark Südschwarzwald liegen auch das Schweizer Jura und das französische Elsass nicht weit entfernt.

Auch kulturell bietet die Gemeinde ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm von Theater und Bühne bis hin zu Ausstellungen und Konzerte. Diese finden regelmäßig im modernen Haus der Begegnung statt. Tickets dafür erhalten Sie über Reservix.