Nacht der Filmmusik

Schützenplatz Deu-37081 Göttingen

Tickets ab 29,70 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Göttinger Symphonie Orchester GmbH, Godehardstraße 19–21, 37081 Göttingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Angesichts seiner 150-jährigen Geschichte zählt das Symphonieorchester Göttingen bundesweit zu den traditionsreichsten Orchestern und ist mit über 100 Konzerten und mehr als 90.000 Zuhörern pro Jahr zugleich einer der erfolgreichsten und inspirierendsten Klangkörper im gesamten mittel- und norddeutschen Raum.

Herausragende Dirigenten und Solisten von internationalem Rang gehören seit seiner Gründung im Jahr 1862 zu seinen musikalischen Weggefährten. Weltweit gefragte Künstlerinnen und Künstler wie Simone Kermes, Dimitri Ashkenazy oder Frank Peter Zimmermann, der seit 2001 Ehrenmitglied des Orchesters ist, gastieren regelmäßig in Göttingen. Auch bei internationalen Musikfestspielen wie dem Festival d´Echternach wird das Orchester gerne willkommen geheißen.

Dies untermauert das internationale Ansehen des Orchesters, das sich nicht zuletzt durch sein außergewöhnlich breites Repertoire, viel beachtete Interpretationen zeitgenössischer Musik, zahlreiche Uraufführungen sowie von der Fachwelt gefeierte Einspielungen einen festen Platz in der nationalen und internationalen Musikszene erspielt hat.

Videos

Ort der Veranstaltung

Sparkassen-Arena
Schützenplatz
37081 Göttingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Neben Städten wie Landshut, Potsdam und Kiel hat auch Göttingen eine Sparkassen-Arena, die neben spannenden Basketballspielen auch zusätzlich großes Entertainment wie spannende Vorträge, Galas und Musikevents auf dem Programm stehen hat. Das Publikum auf den Tribünen wird auf jeden Fall jubeln, denn entweder werden hier spektakuläre Körbe geworfen oder tolle Pointen und Shows präsentiert.

Die 2011 eröffnete Sparkassen-Arena Göttingen bietet Platz für 3447 Zuschauer und gilt als Nachfolger der ehemaligen Godehardhalle. In der Halle ist der Club der BG 74, der heimische Basketballverein, mit seinem Fanclub zu Hause, aber auch die Schüler und Schülerinnen des Otto-Hahn-Gymnasiums sowie der Verein- und Breitensport der Stadt profitieren von der modernen Sport- und Veranstaltungshalle auf dem Schützenplatz.

Der Haupteingang der Sparkassen-Arena in Göttingen liegt an der Westseite mit Blick zur Leine. Für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten direkt auf dem Gelände der Arena, welche sich unweit des Stadtzentrums befindet. Und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Sparkassen-Arena bequem zu erreichen. Vom Bahnhof Göttingen aus sind es gerade einmal zwölf Gehminuten und die Bushaltestelle „Schützenplatz“ befindet sich praktisch vor der Tür.