Nabucco - Klassik Open Air - Giuseppe Verdis prachtvolle Oper

Wöltingerode 3 38690 Goslar OT Vienenburg

Tickets ab 44,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Paulis Konzertagentur, Jasperallee 35, 38102 Braunschweig, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 59,00 €

Kind bis einschließlich 16 J.

je 49,00 €

2. Kategorie

Normalpreis

je 54,00 €

Kind bis einschließlich 16 J.

je 44,00 €

3. Kategorie

Normalpreis

je 44,00 €

Kind bis einschließlich 16 J.

je 34,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Regen dürfen keine Regenschirme aufgespannt werden! Für den Fall werden Regencapes für 2,- €/Stück vor Ort verkauft. (Bei Regen findet die Veranstaltung trotzdem statt, außer bei Unwetter/Sturm. Hier versuchen wir eine Ausweichspielstätte in der Nähe zu finden.)
Die Oper wird in der original Sprache italienisch aufgeführt. Programme können vor Ort erworben werden.

Rollstuhlplätze erhalten Sie über den Veranstalter unter 0531 - 34 63 72 (Rollstuhlfahrer mit „B“ im Ausweis erhalten die Begleitperson frei).
Evtl. Ermäßigung auf Grund einer Behinderung mit einem "B" im Ausweis erfragen Sie bitte beim Veranstalter unter 0531 - 34 63 72.
Reservierungen sind immer unverbindlich und können im Bedarfsfall gelöscht werden!


KEIN UMTAUSCH - KEIN STORNO!
Bei Verlust des Tickets kein Ersatz möglich!
Ausgedruckte Karten gelten als verkauft! Stornos sind ausschließlich bei Absage einer Veranstaltung möglich!
Eine örtliche/räumliche Veranstaltungsverlegung ist KEIN Stornogrund!
Keine Reisekostenerstattung bei Absage oder Verlegung des Konzertes. Der Besucher wird gebeten, sich vor Reiseantritt zu informieren, ob das Konzert wie geplant stattfindet: www.paulis.de
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen. Es erwartet den Klassik-Besucher mit Giuseppe Verdis Nabucco eine der größten Opern der Musikgeschichte und zugleich ein wunderbares Open Air-Spektakel.

Man muss NABUCCO mit dem weltberühmten Gefangenenchor wenigstens einmal unter freiem Himmel und in einer grandiosen Inszenierung erlebt haben. Der gewaltige Chor der Gefangenen wird erklingen mit einem Aufgebot an klangstarken und facettenreich singenden Solisten. Open Air-Produktionen bedeuten für jedes Opernensemble eine besondere künstlerische Herausforderung. Hier gilt es Aufführung und Ambiente der Spielstätte zu einem unvergesslichen Opernspektakel zu vereinen. Sänger, Orchester, Regie und Technik müssen sich bei jeder Spielstätte neu auf die atmosphärischen und akustischen Gegebenheiten einstellen. Dies ist der Oper bei ihren bisherigen Sommer Open Air Aufführungen mit bisher über 2 Millionen Zuschauern hervorragend gelungen.

Ort der Veranstaltung

Klostergut Wöltingerode
Klostergut Wöltingerod 1
38690 Vienenburg
Deutschland
Route planen

Das Klostergut Wöltingerode kann nicht nur viele kulturhistorische und architektonische Highlights vorweisen, sondern ist zudem auch noch Weltrekordinhaber: Hier im Klostergut fand mit 3840 Besuchern die größte Lokalrunde der Welt statt.

Das Kloster Wöltingerode kann auf eine 800-jährige, wechselvolle Geschichte zurückblicken: Gegründet wurde es 1174 als Benediktinerkloster, doch schon kurz darauf in ein Zisterzienserkloster für Nonnen umgewandelt. Bald darauf war es so beliebt, dass Bewerberinnen sogar abgelehnt und von hier aus neue Klöster gegründet wurden. Stürmische Zeiten folgten: Nach einem Brand 1676 musste die gesamte Anlage neu errichtet werden. Verschiedenste Besitzer erwarben das Kloster, bis es 1816 dem Klosterfond zugeführt wurde, der sich auch heute noch um den Erhalt der Anlage kümmert.

Neben dem Klostergut bieten auch die Klosterbrennerei und der Klosterkrug einiges an Genuss. Die Hausmarke „Wölti“ wird hier produziert und vertrieben und umfasst neben dem prämierten Korn auch zahlreiche andere Liköre, Honig, Bier oder Wurst. Hier kann nicht nur gekostet, sondern natürlich auch alles gekauft werden. Nicht nur das – außerdem werden zahlreiche Führungen über das Gelände regelmäßig angeboten und auch der Adventsmarkt lockt alljährlich mit kulinarischen und musikalischen Sinnenfreuden. Durch Konzerte oder Opern-Air-Veranstaltungen wird das vielfältige Programm auf dem Klostergut Wöltingerode abgerundet.