Nabucco - Klassik Open Air - Giuseppe Verdis prachtvolle Oper

Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach

Tickets ab 44,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Paulis Konzertagentur, Jasperallee 35, 38102 Braunschweig, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen. Es erwartet den Klassik-Besucher mit Giuseppe Verdis Nabucco eine der größten Opern der Musikgeschichte und zugleich ein wunderbares Open Air-Spektakel.

Man muss NABUCCO mit dem weltberühmten Gefangenenchor wenigstens einmal unter freiem Himmel und in einer grandiosen Inszenierung erlebt haben. Der gewaltige Chor der Gefangenen wird erklingen mit einem Aufgebot an klangstarken und facettenreich singenden Solisten. Open Air-Produktionen bedeuten für jedes Opernensemble eine besondere künstlerische Herausforderung. Hier gilt es Aufführung und Ambiente der Spielstätte zu einem unvergesslichen Opernspektakel zu vereinen. Sänger, Orchester, Regie und Technik müssen sich bei jeder Spielstätte neu auf die atmosphärischen und akustischen Gegebenheiten einstellen. Dies ist der Oper bei ihren bisherigen Sommer Open Air Aufführungen mit bisher über 2 Millionen Zuschauern hervorragend gelungen.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Bergischer Löwe
Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland
Route planen

Für die Stadt Bergisch Gladbach gilt das Bürgerhaus Bergischer Löwe seit Jahrzehnten als einer der wichtigsten Pole der städtischen Kulturszene. Regelmäßig gastieren hier unter anderem internationale und renommierte Musiker, Schauspieler, Tänzer.

Den Grundstein des heutigen Bürgerhauses bildet der 1850 errichtete Gasthof „Kolter“. Im Laufe der nächsten Jahrzehnte erfolgten diverse Umbauten und Erweiterungen wie die des Kino- und Theatersaals. Seit 1980 kommt der Bergische Löwe schließlich als Austragungsstätte diverser Kultur- und Stadttheaterevents zum Einsatz. Die Bühne ist im klassischen schwarz gehalten, der Zuschauerraum hingegen in knalligem Orange. Ebenso auffällig erscheint die äußere Fassade, welche in orange-grünen Metall- und Kachelelementen eine ganz eigene Art der Geometrie aufweist. Die Umgestaltung des Baus im Jahre 1977 übernahm kein geringerer als der deutsche Architekt Gottfried Böhm, der für seinen kantigen Stil und großzügige Anwendung von Sichtbeton bekannt ist.

Nur 450 Meter vom Bürgerhaus Bergischer Löwe entfernt liegt der Stadtbahnhof Bergisch Gladbach. Somit erreichen Sie die Location problemlos zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Parkplatzangebot ist eher begrenzt, da sich das Bürgerhaus in der Innenstadt befindet.