MYTHOS NIL - Zu den Silberbergen am Äquator

Steffen Hoppe  

Restaurant Dromedar
Am Grün, 1
35037 Marburg

Veranstalter: Planetview, Gliesmaroder Str.88, 38106 Braunschweig, Deutschland

Tickets

Eventuell sind Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsinfos

Freuen Sie sich auf eine Lichtbildshow in etwas anderem Rahmen – mit einem afrikanisches Buffet, von dem Sie sich den ganzen Abend bedienen können! Seit Urzeiten wälzen sich die braunen Wassermassen des Nils dem Mittelmeer entgegen, durch öde Wüste und lebensfeindliche Umgebung. Wo liegen die Ursprünge des längsten Stroms Afrikas? Steffen Hoppe ist dieser Frage nachgegangen ist hierfür durch Afrika gereist. Er fuhr mit dem Fahrrad durch das fruchtbare Niltal von Kairo bis Assuan in Ägypten, durchquerte den weltabgeschiedenen Norden des Sudan und stieg hinab in die Schlucht des Blauen Nil zu durstigen Flussgöttern und den stolzen Amharen in Äthiopien. Hoppe reiste bis zu den Quellen der Zuflüsse des mächtigen Nil-Stroms. Einer davon tritt seine Reise in über 5000 Metern auf den Gletschern der Ruwenzoriberge in Ruanda an. Freuen Sie sich auf eine Reportage über eines der größten Natur- und Kulturschätze der Erde.

Anfahrt

Restaurant Dromedar
Am Grün, 1
35037 Marburg
Deutschland
Route planen