MYTHOS NIL - "PLANETVIEW deluxe"

Biegenstraße 13
35037 Marburg

Tickets from €24.90
Concessions available

Event organiser: Planetview, Gliesmaroder Str.88, 38106 Braunschweig, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €24.90

Ermäßigt

per €21.90

OP-Card Normalpreis

per €23.00

OP-Card Ermäßigt

per €20.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner, Schwerbehindert ab 0 Prozent, Rollstuhlfahrer.
Begleitpersonen können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden. Telefonnummer: 0177 2992862 oder info@planetview.de
Ermäßigte Tickets mit der OP ABO Card sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Mail

Event info

Zum Auftakt des „Marburger Lichtbildfestivals“ laden wir wieder auf eine kulinarische Bilderreise in das „Restaurant Dromedar“ ein! Das Besondere an diesem Vortragsabend: In den zwei (!) Vortragspausen können Sie sich an einem leckeren afrikanischen Buffet bedienen!
Zum Vortrag:
Seit Urzeiten wälzen sich die Wassermassen des Nils dem Mittelmeer entgegen, durch öde Wüste und lebensfeindliche Umgebung. Doch wo liegen die Ursprünge des längsten Stroms Afrikas?
Steffen Hoppe ist dieser Frage nachgegangen. Er fuhr mit dem Fahrrad durch das Niltal von Kairo bis Assuan in Ägypten, durchquerte den weltabgeschiedenen Norden des Sudan und stieg hinab in die Schlucht des Blauen Nil zu durstigen Flussgöttern und den stolzen Amharen in Äthiopien.
Hoppe reiste zu den Quellen der zahlreichen Zuflüsse des mächtigen Nil-Stroms. Einer davon tritt seine Reise in über 5000 Metern auf den Gletschern der Ruwenzoriberge in Ruanda an...

Location

Kulturzentrum KFZ
Biegenstraße 13
35037 Marburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Inmitten der Stadt liegt Marburgs dienstältestes soziokulturelles Zentrum, das Kulturzentrum KFZ. Bereits seit 1977 organisiert das KFZ jährlich ein vielfältiges Kulturprogramm mit rund 200 Veranstaltungen für die Stadt und die Region und lockt damit jedes Jahr 40.000 Besucher an. Von Konzerten aus allen Bereichen, Kabarett und Satire, über Kleinkunst und Lesungen, bis hin zu kleinen Ausstellungen, Plattenflohmärkten und aktuellen politischen Debatten wird hier alles geboten!

Namhafte, auch international bekannte Künstler aus den verschiedensten Bereichen, haben bereits den Weg in das KFZ gefunden. Daneben finden auch Events wie Diavorträge, gelegentlich Film- und Hörspielvorträge aber auch Podiumsdiskussionen und Infoveranstaltungen statt.

Das besondere Interesse des Kulturzentrums liegt auf der künstlerischen Vielfalt und der Verknüpfung von aktuellen Themen mit Kultur. Gesellschaftspolitische Inhalte sollen mit kulturellen Mitteln thematisiert werden um dem Publikum eine Gegenkultur zu bieten, die oppositionell zum Mainstream ist.