Mystery - Night - Dem Jehnseits auf der Spur

Spirit & Soul Team  

Schlossberg Str. 44 Deutschland-78224 Singen - Friedingen

Tickets ab 45,00 €

Veranstalter: Veranstaltungs-Service Sensz, Wollmatinger Str. 120 a, 78467 Konstanz, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 45,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Einlass zur Veranstaltung erst ab 18 Jahren.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mystery - Night, Ein Abend bei dem Sie dem Jenseits auf der Spur sind. Unerklärliche Dinge geschehn auf dem Friedinger Schlössle. Angestellte wie Besucher fühlen sich beobachtet, manchem läuft ein kalter Schauer über den Rücken, Berührungen obwohl keiner neben einem steht. Tonaufzeichnungen lassen Stimmen hören wo keiner der Anwesenden was gesagt hat. Die vielen Ereignisse auf der Burg lassen darauf deuten dass uns diese Anlage viel zu erzählen hat. Begleitet durch heftige Regenfälle und starke Gewitter wurde2012 zum ersten Mal durch ein Ghosthunterteam die Burg auf paranormale Ereignisse und Geister untersucht welche zu einem erstaunlichen Ergebnis kamen. Erforschen Sie unter Anleitung des "Spirit & Soul Teams die Vergangenheit des Schlösschens. Nehmen Sie Kontakt mit dem Jenseits auf und tauchen in die Geschichte des Schlösschens und deren Bewohner ein. Der Abend beginnt mit einem Sektempfang . Nach einer kurzen Einführung in den Abend stärken wir uns bei einem 3-Gang -Menue. Danach versuchen wir in Gruppen aufgeteilt Kontakt mit den ehemaligen Bewohnern herzustellen und diese zu befragen was sie uns mitzuteilen haben. Gegen 24 Uhr endet mit einer kurzen Zusammenfassung der Abend. Das Spirit & Soul Team besteht seit Anfang 2016. Seine Mitglieder können bereits auf jahrelange

Ort der Veranstaltung

Friedinger Schlössle
Schlossbergstraße 44
78224 Singen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Inmitten des idyllischen Hegau, ganz nah am historischen Stadtkern der Bodensee-Stadt Singen liegt die Burg Hohenfriedigen, auch Friedinger Schlössle genannt. Die Burg blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und verzaubert bis heute große und kleine Besucher mit ihrem historischen Charme.

Erstmalig wurde die Burg bereits im Jahr 914 erwähnt, doch vor allem zwischen 1170 und 1180 wurde die Burg von den Herren Friedingen errichtet und später an die Herren von Bodmann verkauft. Im Schweizerkrieg und Dreißigjährigen Krieg wurde die Burg schwer zerstört, doch 1651 wurde das Friedinger Schlössle wieder aufgebaut. Heute befindet sich im Schloss nicht mehr die originale Innenausstattung sondern ein Ausflugslokal mitsamt Festsaal, der auch als Rittersaal fungiert. Das einzigartig historische Flair der Burg eignet sich auch für Konzerte und Feste und ist nicht nur bei Besuchern aus Singen beliebt. Bei gutem Wetter hat man dank der etwas erhabenen Lage vom Friedinger Schloss aus einen herrlichen Blick auf den Bodensee bis hin zu den Alpen. Absolut einzigartig!

Kommen Sie zum Friedinger Schlössle und genießen Sie die historische Atmosphäre. Egal ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln – das Schlössle können Sie nicht verfehlen. Von Singen aus fahren Sie mit dem Bus in Richtung Stockach bis zur Station „Friedingen“ und laufen die Schlossbergstraße hinauf. Autofahrer finden an der Burg zudem zahlreiche Parkplätze.