MY SISTER SYRIA - Buch und Regie: Paul Stebbings

Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro, Olgastraße 21, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

MO\05.02.\19:00\Graf-Zeppelin-Haus
MY SISTER SYRIA
Buch und Regie: Paul Stebbings\In English\ab 10. Klasse

Die Entwicklungshelferin Rachel macht sich im Auftrag des britischen Geheimdiensts auf den Weg nach Syrien, um dort Fatima zu treffen. Diese ist eine ranghohe Vertreterin der Freien Syrischen Armee, welche von den Truppen Assads mithilfe der Russen sowie vom IS zunehmend unter Druck gesetzt wird. Fatima soll als mögliche Gallionsfigur eines pro-westlichen Regimewechsels außer Landes gebracht werden. Doch Fatima willigt nicht in den Plan ein sondern setzt den Kampf in Syrien – auch im Angesicht eines sicheren Todes – fort. Sie nimmt Rachel das Versprechen ab, ihren Sohn Hassan zu retten und nach Deutschland zu bringen, so lange das noch möglich ist. Als sie von den Sicherheitsdiensten fallen gelassen wird, löst die Fremde ihr Versprechen ein und begibt sich mit dem rätselhaften Jungen auf eine ungewisse Reise, die durch die Türkei und Griechenland über den Balkan bis nach München führt. Nach der Ankunft in relativer Sicherheit stellt Rachel fest, dass sie keiner Beziehung zu Hassan aufbauen kann. Denn der junge Mann spricht nur von seinem Glauben und lehnt viele der für sie selbstverständlichen Wertvorstellungen der westlichen Welt ab.

Das kriegsgebeutelte Syrien und die Flüchtlingsrouten des Jahres 2015 bilden die Schauplätze eines modernen Spionagethrillers. Autor und Regisseur Paul Stebbings ist neben der Aufführung bekannter Klassiker für seine modernen Dokumentarstücke bekannt. Zuletzt feierte er großen Erfolg mit seinem Dokumentarstück «The Life and Death of Martin Luther King».

Ort der Veranstaltung

Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als wichtiges Kulturzentrum der Bodenseeregion hat sich das Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen schon längst etabliert. Hier können Kulturbegeisterte Ballettaufführungen, Theater, Konzerte, Kleinkunst sowie Jazz-, Rock- und Popveranstaltungen genießen.

Direkt am Friedrichshafener Yachthafen wurde 1985 ein Veranstaltungsort der Spitzenklasse eröffnet. Mit 1300 Sitzplätzen im größten Saal, acht kleineren Sälen und Tagungsräumen, zwei Restaurants und einem Café hat das Graf-Zeppelin-Haus alles zu bieten, was für Top-Events vonnöten ist. So ist es auch nicht verwunderlich, dass hier die besonderen Kulturveranstaltungen der Region stattfinden. Große Konzerte, aufwendige Inszenierungen und beliebte Programme wie das „Bodensee-Festival“ werden hier aufgeführt und in Hörfunk und Fernsehen übertragen. Das Programm hat Klassiker wie das Ballett „Dornröschen“ oder die „Wiener Johann Strauß Konzert-Gala“ zu bieten, aber auch moderne Programme wie „Mother Africa“ können hier bestaunt werden.

Das Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen ist schon längst zu einem der bedeutendsten Kulturstätten der Region avanciert. Hier können Sie Unterhaltung auf höchstem Niveau erleben. Lassen Sie sich von Künstlern aus aller Welt in den Bann ziehen. An diesem Veranstaltungsort führt kein Weg vorbei!