Muttertagskonzert* - Mandolinenorchester Weiterode

Mandolinenverein „Wanderlust“ 1925 Weiterode e.V.  

Lindenstraße 3
36179 Bebra

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal, Lindenstraße 3, 36179 Bebra-Weiterode, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Muttertagskonzert*
Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai ist es wieder soweit: Muttertag.
Und überall auf der Welt werden Kinder jeden Alters nervös, denn natürlich wollen sie ihrer Mutter an deren Ehrentag etwas Besonderes schenken. Doch in den meisten Fällen erschöpft sich der Ideenreichtum bei Blumensträußen und erlesenen Pralinen. Daher schenken Sie Ihrer Mutter dieses Jahr doch einmal ein wenig Zeit und verbringen Sie einen schönen Nachmittag mit den Klängen des Mandolinenorchesters in Ellis Saal. Bekannte Melodien, aber auch traditionelle Mandolinenmusik erwärmen das Herz, bringen Erinnerungen zurück und erzeugen somit Lebensfreude. Dirigent Igor Karassik und sein Orchester freuen sich auf Ihren Besuch.

Bei schönem Wetter wird im Biergarten mit Holzhauers Bratwurst die Grillsaison eröffnet.

* Veranstalter: Mandolinenverein „Wanderlust“ 1925 Weiterode e.V.

Ort der Veranstaltung

Ellis Saal
Lindenstraße 3
36179 Bebra
Deutschland
Route planen

Ellis Saal ist als Dorfgemeinschaftshaus Treffpunkt für alle Bürger des Dorfes Weiterode. Seit seiner Eröffnung ist er kulturelles Zentrum und Veranstaltungsort für Konzerte, Theater und Kabarett. Hervorgegangen aus dem Engagement der Bürger, ist Ellis Saal ein tolles Beispiel für die Zusammenarbeit des Dorfes!

Aus der Idee heraus, einen eigenen Veranstaltungsort zu schaffen, der als multifunktionales Dorfzentrum dienen solle, fanden sich im Mai 1998 19 Bürger aus Weiterode zusammen und gründeten einen Förderverein, der zwei Jahre später in einen Kulturverein umbenannt wurde. Seitdem ist „Ellis Saal Kultur und mehr“ e. V. dazu bestrebt, ein Zentrum öffentlichen Lebens zu schaffen, wo Begegnung und das gemeinschaftliche Miteinander im Mittelpunkt stehen. Die Wahl für das Dorfgemeinschaftshaus fiel auf den alten Dorfsaal, der kurzerhand nach der ehemaligen Besitzerin Elisabeth Holzhauer „Ellis Saal“ genannt wurde.

Heute steht Ellis Saal für alle Bürger und Interessierte offen und heißt auch Sie mit einem vielfältigen Programm willkommen!