Muttertag mit Oma Frieda - "Turne bis zur Urne" - inkl. 1 Tasse Kaffee + 2 Stückchen Kuchen

Oma Frieda, Jutta Lindner  

Am Lustgarten 40
38855 Wernigerode

Tickets ab 18,00 €

Veranstalter: Wernigerode Tourismus GmbH, Marktplatz 10, 38855 Wernigerode, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

"Turne bis zur Urne" Lackmeiers Oma F.R.I.E.D.A.
Comedie - Kabarett von und mit Jutta Lindner


Ein Programm für Senioren, Leute, die Senioren kennen und Pflegekräfte, die mit Senioren arbeiten.

Sechs Monate testete Jutta Lindner Ausschnitte aus dem neuen Programm. Bei Geburtstagen, Pflegekongressen, Krankenhaus-Events, Gesundheitsmessen, bei Weihnachtsfeiern in Seniorenheimen u.ä. Projekten.
Jetzt kommt das abendfüllende Comedie - Kabarett endlich zur Premiere, natürlich in Hollywood.
Schaukelstuhl war gestern - heute sind Seniorinnen superaktiv und multitasking. Das beweist Oma F.R.I.E.D.A. (89), bekannt aus dem Programm ihrer Enkelin, "Nachtschwester Lackmeier", in ihrem 1. Soloprogramm.

Als Chefin des Seniorenclubs "Fidele Rosinen" managt sie die Seniorendisco, das Festival "Rock am Stock" und die Karaoke - Abende, wo sie auch - mit eigenen Texten - selbst singt ("Ich will lieber Schokolade als noch einmal einen Mann, weil man diese toll vernaschen, den Rest beiseite legen kann...") .
Auch ist sie - man ahnt es schon - immer noch sehr sportlich, nimmt dabei aber den Peinlichkeitsfaktor moderner Sportarten aufs Korn.
Dann sind da noch die Ü-40jährigen und immer noch unbemannten Enkelinnen, auch die ewig kränkelnde und Tabletten testende Cousine Gertrud, die ihren Lebensabend im Seniorenstift verbringt, während F.R.I.E.D.A. für ihre eigene fernere Zukunft ganz andere kostengünstigere Pläne hat... und nicht zuletzt der sexuell aktive Nachbarshund mit seinem sehr deutschen Herrchen.
Außerdem ist doch auch soviel passiert in den letzten 89 Jahren, vor allem im Frauenleben. Wieso war das Kennenlernen, Verlieben und Kinderkriegen so viel einfacher als heute, warum war die Aufklärung irgendwie süß, und wie war das mit den vielen Sieben-Monats-Kindern? Und welche Macht haben Jugendwahn und Schönheitschirurgie (auf Frauen UND Männer), wenn Senioren jetzt neudeutsch "Best-Ager" heißen?
Und wie entgeht man den klassischen Beerdigungsritualen?
All dem geht die fidele Oma auf den Grund.

Bedenkt, Seniorinnen: wenn auch die Zähne nicht mehr echt sind, Frau hat immer noch Biss!!!


Passend zum Muttertag sind eine Tasse Kaffee und zwei Stückchen Kuchen bereits im Eintrittspreis enthalten. Weitere Kaffeespezialitäten und ein Kuchenbuffet stehen darüberhinaus für Sie bereit.

Videos

Ort der Veranstaltung

Fürstlicher Marstall Bühne
Am Lustgarten 40
38855 Wernigerode
Deutschland
Route planen

Der Fürstliche Marstall liegt am Fuße des Schlosses Wernigerode und ist ein Teil des großen Schlosskomplexes. Über viele Jahrhunderte fanden hier die Pferde und Kutschen der Fürsten und Grafen einen Stellplatz, während das historische Gebäude heute als moderner Veranstaltungsort dient.

Die heutige Form des Fürstlichen Marstall Wernigerode geht auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, als der damalige Marstall zu klein wurde. Das neogotische Backsteingebäude wurde ab 1929 als Tennishalle genutzt und diente im 2. Weltkrieg als Lager. Nach dem Krieg variierte seine Nutzung zu Wohnzwecken, als Werkstätten und Turnhalle. In den 90er-Jahren begannen denkmalpflegerische Maßnahmen, seit der offiziellen Eröffnung im Mai 2012 wird das Gebäude als Ort für kulturelle Ereignisse rege genutzt.

Der Fürstliche Marstall eignet sich dank seiner modernen Einrichtung und Ausstattung für die unterschiedlichsten Events. Egal, ob Tagungen, Hochzeiten, Feiern oder Konzerte: Im historischen Ambiente der „Bunten Stadt am Harz“ bleibt jede Veranstaltung unvergessen.