„Musikperlen der Klassik, Romantik und Moderne“

Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee 2a / Messeplatz
67292 Kirchheimbolanden

Tickets from €10.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Kirchheimbolanden, Neue Allee 2, 67292 Kirchheimbolanden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Vorverkauf

per €10.00

Vorverkauf ermäßigt

per €8.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte zahlen den ermäßigten Preis. Eine Begleitperson erhält freien Eintritt. Infos und Buchung nur über den Veranstalter unter 06352-7504777

Schüler und Studenten zahlen den ermäßigten Preis.

Ein Nachweis ist immer vorzulegen.
print@home after payment
Mail

Event info

Ausführende sind die Musikerinnen Sora Dietzinger (Klavier), Scarlett Enkler (Mezzosopran, Klavier) und Jessica Riemer (Klavier und Violine. Viele der Ausführenden wurden mit Preisen bei nationalen und internationalen Wettbewerben für Klavier, Violine und Gesang ausgezeichnet.

Auf dem Programm stehen solistische Klavierwerke wie etwa „Clair de lune“ von Claude Debussy oder „Die Wut über den verlorenen Groschen“ von Ludwig van Beethoven.
Für Klavier zu vier Händen erklingt eine Auswahl aus den ungarischen Tänzen von Johannes Brahms, ein Militärmarsch von Franz Schubert sowie Klaviersonaten von W.A. Mozart.
Für Geige und Klavier stehen neben der träumerischen Meditation aus der Oper „Thais“ von Jules Massenet auch der virtuose polnische Tanz von Edmund Severn, „Czardas“ von Vittorio Monti und „Schön Rosmarin“ von Fritz Kreisler auf dem Programm.
Die Sängerin Scarlett Enkler stellt Kunstlieder von W.A. Mozart und Robert Schumann vor und begeistert mit italienischen Arien.
Als Überraschung gelten die Eigenkompositionen von Scarlett Enkler und Jessica Riemer, die in einem klassisch-romantischen Stil gehalten sind.

Location

Stadthalle an der Orangerie
Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee 2a
67292 Kirchheimbolanden
Germany
Plan route

Die Stadthalle an der Orangerie in der „kleinen Residenz“ Kirchheimbolanden gilt seit ihrer Eröffnung im Oktober 2013 als beliebte Veranstaltungsstätte.

Zentral und wunderschön gelegen, lockt die Stadthalle an der Orangerie mit einem bunten Kulturprogramm Besucher von nah und fern. Auf insgesamt 419 m² Fläche im großen Saal lassen nicht nur die ausgezeichnete Akustik sondern auch modernste Licht-, Ton-, und Bühnentechnik die Künstler in Ihrem Glanz erstrahlen. Die Stadthalle an der Orangerie Kirchheimbolanden bietet mit dem großen Saal bis zu 454 sitzenden Personen Platz. Das großzügige und lichtdurchflutete Foyer gewährt einen tollen Blick auf die sich anschließende Orangerie aus dem 18. Jhd. Diese wird derzeit saniert und nach ihrer Fertigstellung ebenfalls für Veranstaltungen bereit stehen.

Die Stadthalle an der Orangerie Kirchheimbolanden bietet für jeden Anlass den passenden Rahmen und ist ein wahres Schmuckstück in der Kleinen Residenz Kirchheimbolanden.