Musikmarathon 2020 - HINGEHEN. ROCKEN. HELFEN.

Schillerstraße 1/12
89077 Ulm

Tickets from €10.00

Event organiser: einsatz — Musik für Menschen in Not e.V., Bismarckring 30, 89077 Ulm, Deutschland

Select quantity

Vorverkauf

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Für diese Veranstaltung sind keine Ermäßigungen im Vorverkauf erhältlich!

Rollstuhlfahrer werden gebeten, sich für den Besuch einer Veranstaltung vorab telefonisch im ROXY TicketService anzumelden. Nur dann können Rollstuhlplätze reserviert werden.

Schwerbehinderte Menschen mit dem Merkzeichen „B“ im Ausweis werden gebeten sich im ROXY TicketService über den Ticketkauf zu informieren.

Öffnungszeiten: Di. bis Fr. | 14 bis 19 Uhr | Tel.: 0731 968620
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

HINGEHEN.ROCKEN.HELFEN.
Man nehme zwei Hände voll motivierte Organisatoren, 50 ehrenamtliche Helfer, 20 wagemutige Bands, gute Kontakte, Unternehmen mit Herz und eine große Portion Spaß – das ist das Rezept für den 16. Musikmarathon am 14.03.2020 im ROXY.

Das besondere Benefizfestival wird vom Verein „einsatz — Musik für Menschen in Not e.V.“ veranstaltet. Die Macher wurden vor vielen Jahren durch die große Tsunami-Katastrophe motiviert mit dem, was sie am liebsten tun und am besten können, Hilfe zu leisten. Seither gingen über 140.000 € an Menschen in Not auf der ganzen Welt. Dass so viel Geld zur Verfügung gestellt werden kann, liegt am Konzept des Musikmarathon: ehrenamtliche Organisation, keine der Bands verlangt Gage, kostenfreie Unterstützung aus der freien Wirtschaft. So bekommt der Verein von Bäckereien, Brauereien, Metzgereien, einer REWE-Filiale und weiteren Unternehmen Waren zur Verfügung gestellt, Hotels stellen Betten zur Verfügung, Mediaunternehmen unterstützen mit Druck und Werbeleistungen, die Räumlichkeiten des ROXY können genutzt werden, Securitypersonal spendet sich selbst, professionelle Ton- und Lichttechniker bestreiten alle 20 Bands im Viertelstundentakt kostenfrei, ... Bis auf wenige, unausweichliche Kosten können also alle Einnahmen des Tages gespendet werden.

Seit ein paar Jahren ist auch das Erscheinungsbild ein eigenes Projekt: Dieses wird mit einer Klasse des Zentrum für Gestaltung Ulm in einer Art Wettbewerb ausgewählt. Die jungen Grafiker können somit an einem „echten Kunden“ üben und lernen in diesem Zuge viel. Der diesjährige Gestalter des Musikmarathon heißt Etienne Szörsen.

Wohin gespendet wird, entscheiden die Vereinsmitglieder. Dabei gelten zwei Richtlinien: die Projekte müssen Menschen zugute kommen und es müssen persönliche Kontakte vorliegen – so kann garantiert werden, dass das Geld dort ankommt, wo es benötigt wird.

Location

ROXY
Schillerstraße 1/12
89077 Ulm
Germany
Plan route
Image of the venue

Konzerte, Theaterveranstaltungen, Kabarettauftritte und öffentliche Diskussionsforen gehören zum Programm des „Roxy“. Das soziokulturelle Zentrum in Ulm ist schon längst zu einer festen Kulturinstanz der Region geworden. Künstler wie Johann König oder Serdar Somuncu geben ihr Programm zum Besten. Musikergrößen wie „Die Happy“ bringen die Masse zum Toben.

Seit 1989 nutzt das „Roxy“ das Gelände der Oberen Donaubastion. Hier finden seitdem neben Auftritten gefeierter Stars auch eine Vielzahl von Newcomer-Veranstaltungen statt. Und so schafft das Kulturzentrum den Spagat zwischen internationalen Größen und Lokalmatadoren. Mit „Poetry Slams“, „Science Slams“ und Formaten wie „Lied:gut!“ oder „Welt:klasse!“ hat diese Location für jeden etwas zu bieten. Dazu kommen noch die moderaten Preise. Kunst wird hier bezahlbar und für Menschen aller sozialen, kulturellen und Altersgruppen attraktiv. Das Zentrum versteht sich als Basis für kulturelle Grundversorgung und leistet einen bedeutenden Beitrag zur Kultur, der weit über Ulm hinausgeht.

Das „Roxy“ in Ulm hat es bereits zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier ist für jeden etwas dabei – überzeugen Sie sich selbst!