Music for a While - Ersatztermin für den 13.11.2016 - Benefiz-Liederabend mit Countertenor Andreas Scholl und Pianistin Tamar Ha

Mosbacherstr. 2 Deu-65187 Wiesbaden

Tickets ab 18,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bärenherz Stiftung, Bahnstraße 13, 65205 Wiesbaden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Im September bringt Weltstar und Countertenor Andreas Scholl sein großes Herz für Kinder auf wunderschöne und stimmungsvolle Art zum Ausdruck. „Music for a While“ ist der Titel des Benefiz-Liederabends, den er gemeinsam mit der Pianistin Tamar Halperin, die wie er auf den großen musikalischen Bühnen der Welt zuhause ist, auf zauberhafte musikalische Weise mit Leben füllen wird. Denn sämtliche Einnahmen des Abends gehen zu 100 Prozent an die Wiesbadener Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder. Seit 2016 ist Scholl Botschafter der Stiftung. Die Bärenherz Stiftung unterstützt Einrichtungen für Familien mit Kindern, die unheilbar erkrankt sind und eine geringe Lebenserwartung haben, insbesondere Kinderhospize. Derzeit sind das die Kinderhospize Bärenherz in Wiesbaden und Markkleeberg bei Leipzig sowie das Kinderhaus Nesthäkchen in Heidenrod-Laufenselden im Rheingau-Taunus-Kreis, eine Dauerpflegeeinrichtung für schwerstbehinderte und –kranke Kinder und Jugendliche. „Ich bin tief beeindruckt von der Leidenschaft und Professionalität, mit der im Kinderhospiz Bärenherz jeder Aspekt der Hilfestellung für die betreuten Familien beleuchtet wird. Es ist eine große Freude und Ehre meinen bescheidenen Beitrag in der Zusammenarbeit mit diesem großartigen Team zu leisten“, so Scholl zu seinem Engagement für Bärenherz. Die Lutherkirche in Wiesbaden wird der stimmungsvolle Rahmen dieses besonderen Benefizkonzertes sein. Herrliche Jugendstil-Architektur und -Ornamentik sowie imposante Glasfenster werden Sie ebenso berühren wie die Musik der beiden Künstler. Das Programm wird für jeden Zuhörer etwas bieten. Die Künstler beginnen mit Liedern des Barock und der Klassik und wechseln anschließend in die Genres Folk, Crossover bis hin zu Pop. Zu hören sind Werke der Komponisten: Henry Purcell, John Dowland, Johannes Brahms, W.A. Mozart, Joseph Haydn, Sasha Argov, Idan Raichel und Billy Joel. Musikalische Weltklasse, ein Herz für Kinder und eine atemberaubende Kulisse sind die Komponenten für einen Abend, der Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

Ort der Veranstaltung

Lutherkirche Wiesbaden
Mosbacherstraße 2
65187 Wiesbaden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Lutherkirche in Wiesbaden ist seit über 100 Jahren ein beliebter Ort des Glaubens und der Begegnung. In der reich verzierten Kirche sind Besucher dazu eingeladen, in sich zu kehren, Gottesdienste zu feiern und am kulturellen Programm der Kirche teilzunehmen.

Im Januar 1911 wurde die Lutherkirche nach knapp drei Jahren Bauzeit feierlich eingeweiht. Der imposante Bau im Jugendstil liegt in unmittelbarer Nähe zur Ringstraße und ist durch den 50 Meter hohen Turm und das markante Kirchendach schon von weitem zu sehen. Der Haupteingang ist mit einem Tympanon geschmückt, das die beiden Zitate Luthers „Eine feste Burg ist unser Gott“ und „Das Wort sie sollen lassen stahn“ geschmückt ist. Getrennt werden die beiden Zitate durch ein Kreuz in dessen Mitte das Christusmonogramm zu sehen ist. Darüber erblickt man die beiden griechischen Buchstaben Alpha und Omega, die sinnbildlich für Christus als Anfang und Ende der Welt stehen. Der Innenraum der Lutherkirche ist nach dem Wiesbadener Programm erbaut. Dementsprechend sind die drei zentralen Elemente Altar, Kanzel und Orgel übereinander angeordnet. Unter dem über vier Säulen gespannten Kreuzrippengewölbe finden bis zu 1200 Gäste Platz. Die ausgesprochen schöne Verzierung der Decke, der Wände und der Empore entspricht dem Jugendstil. Die Kirchenmusik hat einen hohen Stellenwert in der Kirche. Die hervorragende Akustik des Raumes macht die Kirche zu einem idealen Aufführungsort für Chor- und Musikkonzerte. Der Bachchor Wiesbaden, der Kammerchor und der Kinder-und Jugendchor proben hier wöchentlich für ihre Auftritte.

Die Lutherkirche Wiesbaden ist ein ganz besonderer Ort der Besinnung. Der ausgeschmückter Innenraum und der imposante Außenbau machen die Kirche zu einem faszinierenden Bauwerk deutscher Kirchengeschichte.