Murder Mystery Dinner - Herr Ober, die Leiche bitte! - Interaktives Krimidinner mit 4 Gängen und einem Todesfall

Brunnerstraße 2 80804 München

Tickets ab 99,10 €

Veranstalter: Greene Entertainment, Kilianstraße 251, 90411 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 99,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Dichte Nebelschwaden umgeben das abseits gelegene Anwesen des Barons von Tique. Eine illustre Gesellschaft hat sich an diesem Abend versammelt seine Antiquitätensammlung meistbietend zu erwerben. Mit der Zeit macht sich unter den Gästen Unruhe breit: Wo bleibt er nur, der fürstliche Baron? Doch da: Ein Schuss, ein dumpfer Aufprall, eine Leiche. War es Mord?

Unter der Führung von Inspektor Wagenfort nehmen die Gäste die Nachforschungen auf. … und wo steckt eigentlich das Testament des Barons...?

Sie erhalten von den Schauspielern aus Spielszenen zwischen den Gängen Hinweise auf mögliche Motive bzw. Alibis. Zusätzlich finden sich Spuren und Indizien zuhauf am Fundort der Leiche. Helfen Sie mit, den Täter zu finden! Unterstützt werden Sie dabei von unseren erfahrenen Schauspielern, die großen Wert auf Improvisation und Flexibilität legen. Das Team, das am Ende des Abends den Fall lösen kann, wird mit einem kleinen Preis belohnt.

Murder Mystery Dinner ist kulinarischer Hochgenuß in Form eines 4 Gänge
Menüs, eingebunden in eine spannende, interaktive Krimigeschichte. Wahre
Erlebnisgastronomie.

Ort der Veranstaltung

Zum Ferdinand
Brunnerstraße 2
80804 München
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Bamberger Haus im Münchner Stadtteil Schwabing ist ein echtes Kleinod des Neobarocks. Die Villa am Luitpoldpark versprüht kaiserlichen Charme und ist der perfekte Ort, um einen unvergesslichen Abend zu erleben.

Der zweigeschossige Bau wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von dem Münchner Architekten Franz Rank errichtet und mit barocken Fassadenteilen eines Hauses in Bamberg verziert – daher hat es seinen Namen. Zum 90. Geburtstag des Prinzregenten Luitpold schenkte Franz Rank die Villa der Stadt München, der es noch heute gehört. Das Bamberger Haus beherbergt verschiedene Restaurants und Veranstaltungsräume, darunter auch einen Barocksaal. Dazu verfügt es über eine große Sonnenterrasse, die sich in der kalten Jahreszeit in einen Wintergarten verwandelt.

Das Bamberger Haus liegt in Schwabing-West am idyllischen Luitpoldpark. Die U-Bahn-Haltestelle am Scheidplatz ist nur wenige Gehminuten entfernt. Besucher mit dem Auto sollten die vorhandenen Parkhäuser nutzen.