MUNGO JERRY

Lütgendortmunder Str. 43
44388 Dortmund

Tickets ab 30,35 €

Veranstalter: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 30,35 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den Normalen Preis. Deren Begleitung erhält freien Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit einem Cabrio an einem schönen Sommertag die Küste entlang fahren oder das Leben mit der Gitarre am Lagerfeuer genießen: Dies sind nur zwei von vielen Assoziationen, die mit dem populärsten Lied der Band Mungo Jerry in den Sinn kommen. Die Briten schufen 1970 mit „Summertime“ einen Song, der heutzutage als umsatzstärkster Sommerhit aller Zeiten gilt. Über dreißig Millionen verkaufte Exemplare sprechen für sich!

Gegründet wurde Mungo Jerry in den 60ern, die Umbenennung zum heutigen Namen fand allerdings erst 1970 statt. Gitarrist, Komponist und Sänger Ray Dorset übernahm diesen Bandnamen später auch als Künstlernamen für sich selbst. Die Mischung aus Folk, Blues, Rock und Pop stößt international sofort auf Begeisterung, daher konnten sie mit ihren Hits „Lady Rose“ (1971) oder „Alright Alright Alright“ (1973) in den 70ern große Erfolge feiern. Heutzutage spielt die Band hauptsächlich Konzerte und auf Blues-, Jazz- und Rockfestivals. Auch gingen aus ihr Musiker hervor, die für andere namenhafte Bands wie Rainbow und Ozzy Osbourne spielten.

Handgemachte Sounds mit geschickt verbundenen Elementen aus Rock, Blues, Pop und Country: Dafür steht Mungo Jerry! Erleben Sie den unverwechselbaren Sound mit Ray Dorsets einzigartiger Stimme live und überzeugen Sie sich selbst!

Ort der Veranstaltung

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43
44388 Dortmund
Deutschland
Route planen

Einstmals stand in der Lütgendortmunder Straße 43 das traditionelle Gasthaus „Zum Deutschen Haus“. 100 Jahre später wurde daraus das Musiktheater Piano, in dem regelmäßig Konzerte und Kleinkunstformen der besonderen Art auf die Bühne kommen.

Das Theater liegt im Viertel Lütgendortmund und erscheint von außen unspektakulär. Es erinnert an eine typische Eck-Wirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die abgewetzte Fassade und ein vergilbtes Schild über dem Eingang lenken die Gäste ins Innere der Location. Hier findet man sich plötzlich in einem wunderschönen Jugendstil Café wieder, welches das Foyer des Musiktheaters ausmacht. Schmuckvolle Holzvertäfelungen und ein lichtdurchflutetes Ambiente laden ein, sich vor der Veranstaltung für einen Sekt niederzulassen. Durch ein hohes Portal geht es in den Bühnenraum, der zwar weniger schmuckvoll als das Foyer ist, dafür aber ausreichenden Platz zum Tanzen und Schunkeln bietet.

„Das Piano“, wie die Dortmunder ihr Musiktheater liebevoll nennen, ist 15 Gehminuten vom S-Bahnhof Lütgendortmund entfernt. Da die Location in einem verkehrsberuhigtem Wohngebiet liegt, sind die Parkplatzmöglichkeiten rar.