MUNGO JERRY - 45 Anniversary Tour In the Summertime

Mungo Jerry  

Wallbacher Straße 2 Deu-65510 Idstein-Wörsdorf

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Scheuer, Hinter den Gärten 3a, 65510 Idstein, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Song, der am häufigsten mit MUNGO JERRY in Verbindung gebracht wird, ist der weltweite Hit “IN THE SUMMERTIME” – einer der meist gespielten Songs aller Zeiten mit mehr als 30 Millionen Verkäufen. Der Komponist, Gitarrist, Sänger und Bandleader Ray Dorset wurde 1946 im englischen Ashford geboren und wurde inspiriert von Elvis und Bill Haley.
Die einmalige Mischung aus Rock, Blues, Boogie und Skiffle prägt den unverkennbaren Sound.In den 70er und 80er Jahren machte sich MUNGO JERRY nicht nur durch Singleerfolge einen Namen, vielmehr überzeugte die Band auch durch großartige Liveshows und bei Festivals teilten sie sich die Bühne u.a. mit JIMI HENDRIX, ELTON JOHN, ROD STEWART & THE FACES, GENESIS, STATUS QUO, CANNED HEAT, FREE.
2016 wird erstmals eine Doppel CD veröffentlicht, die das Gesamtwerk dieser Band betrachtet. Diese Veröffentlichung wird durch diese intensive Livetournee unterstützt.
In erster Linie steht MUNGO JERRY für handgemachte Musik, die geschickt Elemente aus Pop, Rock und Blues mit Skiffle und Country verbindet. Die eingängig, aber nicht oberflächlich konzipierten Songs erhalten insbesondere aufgrund Dorsets Stimme und seinem Mundharmonikaspiel den unverwechselbare Mungo Jerry-Sound.
Das Feeling der 70er Jahre ohne den einprägsamen Sound von MUNGO JERRY ist undenkbar!

Videos

Ort der Veranstaltung

Scheuer
Wallbacher Straße 2
65510 Idstein
Deutschland
Route planen

Die Scheuer im hessischen Idstein ist Kult. Der Club im Innenhof des Nassauer Hofes lockt seit über 50 Jahren Besucher zum gemeinsamen Feiern, Tanzen und Beisammensein. Regelmäßig finden hier Konzerte, Tribute-Shows und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Geschichte der Scheuer ist reich an Anekdoten und Legenden. Den Nassauer Hof gibt es bereits seit 1850, Anfang des 20. Jahrhunderts wurde er zum Vereinslokal einer Gesangsgruppe. Seither wurden Teile des Hofes immer wieder umgebaut, abgerissen, zerstört und neu aufgebaut. Die Scheuer ist in der Veranstaltungskultur der Stadt ein zentraler Punkt und vereint Kneipe, Festsaal und Bar an einem einzigen Ort. Bekannt ist die Location dabei vor allem für die Auftritte von Coverbands – erfolgreiche Tribute Shows wie Mad Zeppelin, Still Collins und Just Pink traten schon in der Scheuer auf.

Mit dem Auto erreichen Sie die Scheuer über die A3 (Abfahrt Idstein) in Richtung Wörsdorf. Parkplätze befinden sich an der Gemeindehalle in der Hauptstraße. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie zum Bahnhof Wörsdorf, von hier aus sind es vier Gehminuten bis zum Nassauer Hof.