Mundstuhl - Mütze-Glatze! Simply the Pest! - Jubiläumsprogramm: Best of 50 Jahre

Schoenstraße 10 Deutschland-67659 Kaiserslautern

Tickets ab 28,70 €

Veranstalter: Kammgarn, Schoenstr. 10, 67659 Kaiserslautern, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Jetzt wird es mal so richtig „gehessisch“ auf der Bühne. Wenn Mundstuhl auftritt, bleibt kein Auge trocken und die wenigsten Klischees unerfüllt. Ein ständiger Wechsel zwischen hessischem Dialekt und Straßenjargon führt zu Bauchmuskelkrämpfen und Atemnot.

Die beiden Hessen sind nicht erst seit ihrem Youtube-Video „Die Tassen“ ein landesweites Erfolgsduo. Mit den Kult-Figuren „Dragan und Alder“ haben sich Lars Niedereichholz und Ande Werner ein Denkmal gesetzt. Mittlerweile sind die beiden überall im Fernsehen und auf der Bühne anzutreffen und dennoch sucht man bei ihnen vergebens nach Starallüren. Bodenständig, echt und genial präsentiert sich Mundstuhl live schon seit Jahren in Topform.

Unermüdlich verändert und verfeinert das Duo seine Performances. Und dennoch bleibt eigentlich alles beim Alten- und das ist gut so! Denn die beiden sind einfach nur echt: Echt hessisch, echt lustig, echt genial und manchmal auch echt fies. Das sollte sich niemand entgehen lassen. Also besuchen Sie die Show von Mundstuhl und passen Sie auf, dass Sie nicht vom Stuhl fallen.

Ort der Veranstaltung

Kammgarn
Schoenstraße 10
67659 Kaiserslautern
Deutschland
Route planen

Das Kulturzentrum Kammgarn in Kaiserslautern ist seit Jahren einer der Topveranstaltungsorte in ganz Deutschland und zieht international hoch angesehene Künstler des Rock, Pop, Jazz und Blues an. Seit Gründung 1988 besuchten weit über 2 Millionen Zuschauer die Kammgarn.

Das Kammgarn-Areal beherbergte früher eine Spinnerei, der große Schornstein ist bis heute Wahrzeichen der Stadt. Das gesamte Areal steht unter Denkmalschutz. Durch die industrielle Atmosphäre umgibt das Kulturzentrum ein attraktives Vintage-Flair, das Konzerte zu einem ganz besonderen Erlebnis macht. In den insgesamt zwei Veranstaltungssälen finden jährlich zahlreiche Konzerte und Festivals statt, so zum Beispiel das International Blues Festival, bei dem schon Größen wie B.B. King und Louisiana Red zu Gast waren. Neben dem Casino und dem Cotton Club, die beide mit dem Neuesten an Licht-, Sound- und Medientechnik ausgestattet sind, finden sich auch zwei Bars, die in Konzertpausen diverse Erfrischungsmöglichkeiten bieten.

Neben den vielgestaltigen Konzerten ist aber auch das Außengelände einen Besuch wert. Diverse Bildhauer brachten permanent installierte Ausstellungsobjekte auf dem Gelände an, darunter zahlreiche Betonfiguren der Keramikerin Christel Lechner oder nächtliche Lichtinstallationen des Pfälzer Künstlers Michael Seyl, die das besondere Areal illuminieren.