Mundstuhl - Flamongos

MUNDSTUHL  

Wechselstraße 4-6
54290 Trier

Tickets ab 32,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Tuchfabrik Trier e.V., Wechselstraße 4-6, 54290 Trier, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 32,00 €

Ermäßigt

je 28,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten, Rentner und Schwerbehinderte und Inhaber der Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

MUNDSTUHL - FLAMONGOS
Das brandneue Programm!
MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.

Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit modernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten von No Pressure sowie die Erfinder und Leitsterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Stichwort: Katzenfotos auf Instagram. Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer globala vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen auch Krankenwagen einen Verbandskasten an Bord haben? Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointendichte. Zum Kaputtlachen!

„MUNDSTUHL sind die AC/DC der Comedy! Zum Kaputtlachen!“ SZ
„Politisch völlig inkorrekt und zum Brüllen komisch.“ Westfälische Allgemeine
„MUNDSTUHL sind einmalig!“ BZ

Ort der Veranstaltung

Tuchfabrik Trier
Wechselstraße 4
54290 Trier
Deutschland
Route planen

Die Tuchfabrik in Trier ist ein soziokulturelles Zentrum am Rande der Trierer Altstadt. Auf dem Veranstaltungskalender des historischen Gebäudes stehen Workshops und Konzerte ebenso wie Puppentheater oder Kunstausstellungen. Als Kleinkunstbühne eignet sich die Tuchfabrik hervorragend als Plattform, auf der sich Künstler und Besucher näher kommen, voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren können.

Auf dem Gelände der ehemaligen Tuchfabrik Weber steht heute eines der lebendigsten soziokulturellen Zentren im Südwesten. Seit über 25 Jahren engagieren sich die Mitglieder des Vereins für ein kulturell wertvolles Angebot, das jedes Jahr aufs Neue über 70.000 Besucher anzieht. Hier begegnen sich Menschen aus unterschiedlichen Kontexten und profitieren vom spannenden Programm der Tuchfabrik. Schwerpunkt der Tuchfabrik liegt im Kinder- und Jugendbereich und in der integrativen und interdisziplinären Arbeit. Theaterprojekte und Chorwerkstätten finden hier ebenso einen Raum wie Vorträge zur Gesundheit oder Tanzkurse. Darüber hinaus beherbergt die Tuchfabrik die einzige Artothek in Trier. Hier können Kunstwerke zeitgenössischer Künstler gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

Die Tuchfabrik ist zu Recht schon längst nicht mehr aus der Kulturlandschaft Triers wegzudenken. Hier können Groß und Klein nach Lust und Laune staunen, lernen und experimentieren.