MUNDOLOGIA-Seminarvortrag: Unsere Wasserschätze

Daniel Bichsel & Simon Herrmann  

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 5,00 €

Veranstalter: MUNDOLOGIA GbR, Prinz-Eugen-Str. 15, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen. Karten für behinderte Personen mit B im Ausweis sind per Mail an karten@mundologia.de buchbar.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

5 € Eintritt geht als Spende an unterwasserwelten.org!

Plastik-Edukation & Trinkwasser: Unsere Wasserschätze

Plastik begleitet unseren Alltag als Alleskönner. Was jedoch lange nicht beachtet wurde, ist, dass Plastik durch seine Widerstandsfähigkeit sehr lange zum Abbauen benötigt. So kommt es, dass nicht nur in unserer direkten Umwelt Plastik als Müll in der Landschaft zu finden ist, sondern sich Massen davon - von der Plastiktüte bis zum Mikroplastik - in den Weltmeeren ansammeln.

In der ersten Vortragshälfte des badenova Vortrags „Unsere Wasserschätze“ spricht der Biologe und Wasserschutzaktivist Daniel Bichsel über Plastik und die Auswirkung auf unsere Umwelt. Anhand eindrucksvoller Bilder und Informationen wird veranschaulicht, wie sich Plastik auf uns Menschen und Tiere auswirkt, wie andere gegen die Vermüllung aktiv werden und was man als Einzelperson dagegen unternehmen kann.

Wie der regionale Wasserversorger badenova schon längst die hervorragende Qualität des Trinkwassers gewährleistet und welche Maßnahmen dafür getroffen werden, erklärt im zweiten Teil des Vortrags badenova Mitarbeiter Simon Herrmann. Grund- und Quellwasser, aus denen das Trinkwasser gewonnen wird, aber auch Oberflächengewässer müssen bestmöglich geschützt werden, um die hohe Trinkwasserqualität in Freiburg für zukünftige Generationen zu sichern.

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.