MUNDOLOGIA: Norwegen

Reiner Harscher  

Friedrichstr. 21
79713 Bad Säckingen

Tickets ab 13,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: MUNDOLOGIA GbR, Prinz-Eugen-Str. 15, 79102 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Norwegen – Durch die Fjorde in die Arktis

Ursprünglich, abwechslungsreich und sehenswert: Die Schönheit des Nordens ist außergewöhnlich. Fotograf und Filmemacher Reiner Harscher ist mit Schiffen, per Wohnmobil und Zelt durch Norwegen gereist und hat die Reize des Landes in meisterhaften Bildern eingefangen. Seine Reise zum Packeis der Polarregion führt durch die Natur berühmter Fjorde, über die Lofoten und zum Nordkap.

In den Sommernächten taucht die Mitternachtssonne das Fjordland in goldenes Licht, und im Winter erscheinen die Geister des Nordens am Himmel. Dann tanzt über tief verschneiten Landschaften das mystische Nordlicht in grellen Farben. Ein Traum für Fotografen. Auf vielen Reisen hat Reiner Harscher Szenen wie diese mit seiner Kamera eingefangen. An steilen Felsen, dort wo Lappland im Meer endet, entfaltet sich die Natur in üppiger Form. Papageitaucher, Tölpel und Lummen ziehen im kurzen Sommer ihren Nachwuchs groß. Von hier geht die Reise zu den Inseln des hohen Nordens, nach Spitzbergen.

Weitere Informationen und Bilder zu diesem MUNDOLOGIA-Vortrag finden Sie unter www.mundologia.de

Ort der Veranstaltung

Gloria Theater
Friedrichstr. 21
79713 Bad Säckingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

1959 als Lichtspielhaus erbaut, ist es heute weit mehr als „nur“ ein Kino. Das Gloria-Theater hat sich mittlerweile zu einem wahren Kulturtempel am Hochrhein entwickelt, zu dem zahlreiche Menschen aus der ganzen Region pilgern, um sich von den vielen unterschiedlichen Veranstaltungen unterhalten zu lassen.

Nach wie vor kann man hier in den Genuss hochklassiger Filmkunst kommen. Doch nicht nur Cineasten sondern auch Liebhaber des Schauspiels oder der Musik werden hier bestens bedient. So bietet das Gloria Theater ein umfangreiches Gastspielprogramm, bestehend aus Musicals, Theatervorführungen, Opern, Konzerten sowie Stand-up-Comedy. Immer wieder stehen große Namen auf dem Spielplan wie Dieter Hallervorden, Johann König oder Django Asül, die mit ihrer Show stets für allgemeine Begeisterung sorgen. Ein Indiz für die hohe Qualität des Programms stellt sicherlich die Zuschauerzahl dar: Insgesamt kommen jährlich über 40.000 Besucher in das 615 Plätze Theater. Eine weitere Besonderheit ist die hauseigene Gastronomie. Ein exklusives Restaurant bietet zu den großen Musicalveranstaltungen den Gästen die Möglichkeit, sich von einem köstlichen Drei-Gänge-Menü verwöhnen zu lassen.

Stilechte 50er-Jahre Atmosphäre, eine Vielzahl an Shows, Events und kulturellen Höhepunkten zeichnen das Gloria-Theater als einzigartigen Veranstaltungsort aus und lassen den Besuch zu einem Ereignis werden, an das man sich immer wieder gerne zurückerinnert.