Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2019 - Mario Goldstein – „Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“

Mario Goldstein  

Seestraße 76
18374 Zingst

Tickets ab 17,60 €

Veranstalter: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst, Seestraße 56, 18374 Ostseeheilbad Zingst, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Für erworbene Tickets mit Ermäßigung muss am Einlass der entsprechende Nachweis erbracht werden, wie z.B. die gültige Kurkarte oder der Schwerbeschädigtenausweis. Falls dieser nicht vorliegt, muss die Differenz zum vollen Preis gezahlt werden.

In dieser Veranstaltung gibt es keine Ermäßigung für Schwerbehinderte, Begleitpersonen wenden sich bitte an den Veranstalter unter +49 38232 81580.

Ermäßigte Tickets erhalten Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

2019 wird es 30 Jahre her sein, dass die Berliner Mauer gefallen ist. Nach dreißig Jahren kehrt Mario Goldstein an die ehemalige Grenze zurück: „Ein Ort, der ganz anders ist als der, den ich 1988 als Flüchtling in Erinnerung hatte“, so beschreibt er nach dreißig Jahren seine emotionale Rückkehr. Neben der Begegnung mit seiner eigenen Geschichte, wollte Goldstein auch dem Grünen Band selbst eine Chance geben, denn aus dem tristen Grenzstreifen ist eine immergrüne Landstraße geworden, wo heute über 1.200 seltene Pflanzen- und Tierarten zu Hause sind. Eine eindrucksvolle Multivisionsshow, die mit erstaunlichen Bildern, bewegenden Interviews und packendem Videomaterial den Wandel des Grünen Bands vom Todesstreifen zur Lebenslinie beschreibt.

Ort der Veranstaltung

Multimediahalle Zingst
Seestraße 76
18374 Zingst
Deutschland
Route planen

Idyllischer kann eine Location kaum liegen! Die Multimediahalle auf der Halbinsel Zingst ist nur etwa 150 Meter vom Strand entfernt und lockt Touristen mit einem spannenden Kulturprogramm an. Hier können Besucher interessante Vorträge hören und einiges über die Natur lernen.

In nächster Nähe zur Multimediahalle steht das Experimentarium. Dort können Jung und Alt auf Entdeckungsreise gehen oder ihrem Forschertrieb nachgehen. Die Multimediahalle rundet mit ihrem interessanten Programm das Angebot des Areals ab. Denn hier finden in regelmäßigen Abständen Vorträge statt, die uns ein besseres Verständnis für uns und unsere Umwelt ermöglichen. Keine Frage, wer sich mit der faszinierenden Natur auseinandersetzen möchte, der ist hier in der Multimediahalle genau richtig. Direkt vor dem Haus finden sich ausreichend Parkplätze für die Besucherinnen und Besucher. Doch auch mit dem Fahrrad ist die Location bequem vom Ortskern aus zu erreichen.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen in der Multimediahalle auf keinen Fall entgehen. Hier gibt es ein unterhaltsames Programm für Jung und Alt.