Multivisionsshow - Auf den Felgen durch die Anden

Dietmar Rothfuß  

Badener Str. 1
76593 Gernsbach

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kultur- und Verkehrsamt Gernsbach, Igelbachstraße 11, 76593 Gernsbach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Vorverkauf

je 10,00 €

Ermäßigt

je 8,00 €

Ermäßigt Tageskasse

je 9,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigter Preis soweit angegeben für Schüler/Studenten und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 80 %. Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert.
Sollte der Ermäßigungsnachweis beim Einlass fehlen, muss der Differenzbetrag zum Normalpreis an der Tageskasse nachbezahlt werden.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Multivisionsshow in der Stadthalle Gernsbach
"Auf den Felgen durch die Anden" - Mit dem Rad durch Kolumbien, Ecuador, Peru und Bolivien


Der gebürtige Gernsbacher Dietmar Rothfuß (57) nahm sich eine 3-monatige Auszeit und fuhr mit dem Rad durch die südamerikanischen Anden von Bogota in Kolumbien, über Ecuador und Peru nach La Paz in Bolivien. Er erfüllte sich damit einen Lebenstraum, den er in der Multivisionsshow „Auf den Felgen durch die Anden“ am Mittwoch den 7. November um 19:00 Uhr, in der Stadthalle Gernsbach präsentieren wird. Mit dem Rad war er hautnah dran an den Menschen und an der Natur. Den Besucher erwarten beeindruckende Aufnahmen und Geschichten über seine Erlebnisse und Abenteuer. Daneben bekommt der Besucher einen sehr persönlichen Einblick in die körperlichen und mentalen Herausforderungen einer solch strapaziösen Radreise, die mit dem schwer bepackten Rad über tausende Kilometer und 45.000 Höhenmeter durch die Anden bis auf 5.000m führte.
Die Reise führt vorbei an vielen 6.000er Bergen, entlang der Vulkanstraße in Ecuador, durch staubig heiße Küstenabschnitte, wieder hinauf in die in die Welt der Kondore im peruanischen Hochland und entlang des Titikakasees und seiner Bewohner. Dabei würdigt der Vortrag auch das kulturelle Erbe des Inka-Reichs, ua. durch einen Blick auf die phantastische Anlage von Machu Picchu und anderer Zeitzeugen versunkener Hochkulturen.
Tauchen Sie ein in eine exotische Welt voll spannender Bilder und Geschichten.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf im Kulturamt Gernsbach und bei allen anerkannten reservix-Vorverkaufsstellen. Eintrittskarten können Sie auch online unter www.gernsbach.de und www.reservix.de bestellen (zuzüglich Service- und Versandgebühren). Dann bekommen Sie Ihr Ticket bequem nach Hause geschickt. Mit der print@home- Funktion drucken Sie Ihre Eintrittskarte sogar direkt zu Hause aus und sparen sich so die Versandkosten und die Wartezeit.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Gernsbach
Badener Straße 1
76593 Gernsbach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle Gernsbach lockt mit einem bunten Programm in herrlichem Ambiente. Hier kann das Publikum Konzerte, Theatervorstellungen und Podiumsveranstaltungen besuchen. Die Stadthalle ist schon längst über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

Gernsbach ist eine kleine Stadt, die östlich von Baden-Baden liegt. Hier, im unteren Murgtal, finden in regelmäßigen Abständen kulturelle Veranstaltungen aus allen Sparten der Unterhaltung in der Stadthalle statt. Die Stadthalle verfügt über zwei verschieden große Säle. Der große Saal bietet fast 500 Sitzplätze oder über 750 Stehplätze. Keine Frage, dieser Saal ist perfekt für Großveranstaltungen geeignet. Der kleine Saal hat Platz für 240 Sitzplätze. Das Besondere der Stadthalle ist, dass die beiden Veranstaltungsräume flexibel einzeln oder als gesamter Raum genutzt werden. Dadurch kann jeder Veranstaltung der richtige Rahmen verliehen werden. Und diese Kombination aus perfekter Raumnutzung und anspruchsvollem Programm hat der Stadthalle Gernsbach zu überregionaler Bekanntheit verholfen.

Lassen auch Sie sich die Veranstaltungen in der Stadthalle Gernsbach auf keinen Fall entgehen. Erleben Sie hier unvergessliche und einzigartige Events. Hier ist für Jung und Alt garantiert was dabei!