Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Multicolore

Hansastraße 7-11
44137 Dortmund

Tickets from €18.00 *
Concessions available

Event organiser: domicil gGmbH, Hansastr. 7-11, 44137 Dortmund, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Ein Jubiläumskonzert der besonderen Art: Im Jahr 1981 gründete der damalige Musikschulleiter und einer der domicil-Gründerväter Rainer Glen Buschmann das Saxophonquartett MultiColore. Stets war es ihm eine Herzensangelegenheit, mit einem Ensemble Grenzen zwischen U- und E-Musik spielerisch aufzuheben, Transkriptionen aus Renaissance und Barock, Originalkompositionen aus Romantik, Impressionismus und Moderne in einem kammermusikalischen Rahmen miteinander zu verbinden. Auch der Jazz war und ist nach wie vor wichtiger Bestandteil dieser Formation. MultiColore gehört zu den „vielseitigsten Kammermusikensembles Deutschlands“, so schrieben die Dortmunder RuhrNachrichten.

Das Quartett gestaltete viele offizielle Veranstaltungen der Stadt Dortmund und wurde auch zu Anlässen der NRW-Landesregierung verpflichtet. Es umrahmte z.B. den 60. Geburtstags des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau und warb auf einer Chinatournee für die Westfalenmetropole.

Fortgeführt wird das Saxofonquartett bis heute von Thomas und Ilona Haberkamp.

Zum Jubiläumskonzert des Ensembles hat es sich als besondere Gäste das David Friedman - Generations Quartet eingeladen: "David Friedman schreibt seit Jahren Musikgeschichte und verkörpert die Verschmelzung von Klassik und Jazz ebenso spielerisch wie Tradition und Avangarde. Diese Band schafft die ungewöhnliche Verbindung von traditionsreichen Jazzstandards des Great American Songbooks mit den freien Improvisationen und dem neuen Sound des zeitgenössischen Jazz." (Pressetext)

Location

domicil
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Germany
Plan route
Image of the venue

Hier hat der Jazz ein Zuhause gefunden. Das domicil in Dortmund ist ein mit Preisen überhäufter, stilvoller und beliebter Club, der schon seit über 40 Jahren die Musikszene der Stadt mit Konzerten nationaler wie internationaler Bands und Jazz-Größen bereichert.

Im Jahre 1969 beginnt die Geschichte der legendären Spielstätte in den Kellerräumen einer Kindertagesstätte. Schon zu dieser Zeit gaben sich berühmte Jazzmusiker aus aller Welt wie Alexis Korner, Albert Mangelsdorff, John Abercombie oder Dexter Gordon auf der Bühne die Klinke in die Hand. Seit 2005 befindet sich das domicil an einem neuen, zentraler gelegenen Standort in einem umgebauten UFA-Studio-Kino in der Hansastraße. Zu den Räumlichkeiten zählt neben einem Konzertsaal mit Platz für bis zu 500 Personen und einem Club auch eine klassische Cocktailbar, in der man es sich vor oder nach den Veranstaltungen gemütlich machen kann. Auf dem Spielplan stehen jährlich etwa 300 Termine: Konzerte, Festivals – wie zum Beispiel die seit 1971 an Weihnachten stattfindende Jazz-Matinee – Workshops, Sessions und vieles mehr. Für dieses überzeugende Programm wurde der Club schon für den LEA-Award nominiert sowie regelmäßig in die Liste der besten Jazzclubs weltweit aufgenommen.

Nehmen Sie Platz und genießen Sie erstklassige Konzerte oder schwingen Sie das Tanzbein im hauseigenen Club. Das stilvolle Ambiente und das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot zeichnen das domicil aus und machen es zu einem Anziehungspunkt für alle Liebhaber guter Unterhaltung.

Hygienekonzept

Hygienevorschriften
Hier können Sie sich vor dem Ticketkauf über die aktuellen Hygienevorschriften unserer Veranstaltungen informieren. Wir bitten zu beachten, dass die gesetzlichen Vorgaben sich jederzeit ändern können und wir unser Hygienekonzept entsprechend anpassen. Weitere Infos