Muggabatschr - Schwobarock isch back

"Späschl Guescht" Die Originalstimmen von "Äffle und Pferdle" Live  

Kanalstrasse 10 Deutschland-73262 Reichenbach

Tickets ab 14,50 €

Veranstalter: die Halle Kulturinitiative e.V., Kanalstr. 10, 73262 Reichenbach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsinformation:
Kinder unter 14 Jahren sowie Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Nachweis erforderlich), erhalten freien Eintritt
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wolle Kriwanek, Hank Häberle, Schwoißfuaß... Große Namen aus großen Zeiten der schwäbischen Rockmusik-Kultur.
MUGGABATSCHR bringen diese Zeiten zurück. Die Band rund um Frontmann Buddy Bosch (bekannt durch die „Kehrwoch Mafia“und „Schwobakomede“) spielt die größten Schwobarock-Hits von Kriwanek bis Häberle auf unvergleichliche Art und Weise und garniert diese mit Welthits auf schwäbisch sowie Eigenkompositionen von Buddy Bosch.
Wenn im Land des „Rastamann´s“ die „Schwobahymne“ertönt, ein stolzer Schwabe den Einheimischen erklärt „I schwätz schwäbisch“ um anschließend mit seinem „GTI“ neben dem „Geistertruck am Aichelberg“ „Hoim ens Schwobaland“ zu fahren wo er nach einer „Nacht ohne Froga“ eine Standpauke seiner Liebsten erhält, die ihn nach der Frage „Reggae die uff?“ vor die Tür setzt, er dann vor der Tür bemerkt das „Es schneilet“ , ein „UFO“ sieht und dann feststellt „Oiner isch emmer dr Arsch“ :
Dann weiß der Konzertbesucher er ist mittendrin bei den „MUGGABATSCHR“

Ort der Veranstaltung

Die Halle Kulturinitiative Reichenbach e. V.
Kanalstraße 10
73262 Reichenbach
Deutschland
Route planen

In Reichenbach an der Fils kocht jede Woche die Stimmung, denn am Rande der Gemeinde befindet sich einer der beliebtesten Rock-Clubs Baden-Württembergs. Schlicht und ergreifend „die Halle“ nennt sich der Club, der seit 1983 in der Szene für Furore sorgt. Ob Rockröhre oder Songwriter – in die Halle in Reichenbach kommen alle gerne.

Die Gemeinde Reichenbach an der Fils liegt circa 25 Kilometer südöstlich von Stuttgart. Hier in mitten der malerischen Landschaft herrscht immer Ruhe mag man meinen. Weit gefehlt! Ganz am Rande des kleinen Orts steht nämlich eine Halle aus der regelmäßig feinste Rockmusik zu hören ist. Das Programm des Clubs reicht von Rock über Blues bis hin zu Reggae und seit seiner Gründung im Jahr 1983 ist „die Halle“ zu einer festen Institution weit über Reichenbachs Grenzen hinaus geworden. Die Stimmung ist hier immer gut, denn man merkt den Besuchern einfach an, dass sie sich in den gemütlichen Räumen wohl fühlen. Pinke Akzente an den Wänden sorgen für ein wenig Farbe im ansonsten eher dunklen Club. An zahlreichen Tischen und der Bar kann man es sich nach dem Abrocken gemütlich machen. In der Halle geht’s nicht um Sehen und gesehen werden, sondern einfach um gute Musik und ebenso entspannte Menschen.

„Die Halle“ ist etwas abseits auf einer Anhöhe gelegen. Dadurch kann die Musik hier auch mal so richtig laut aufgedreht werden ohne, dass sich Nachbarn gestört fühlen könnten! Vom Bahnhof Reichenbach aus sind es gerade einmal 5 Minuten zu Fuß bis zum Club. Vor der Halle stehen zudem ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Da heißt es nur noch: ab in „die Halle“ nach Reichenbach and let’s rock!