Mrs Dalloway - von Florian Wetter nach Virginia Woolf

Theater der Immoralisten  

Ferdinand-Weiss-Str. 9-11
79106 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 22,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater der Immoralisten, Weddigenstr. 8, 79100 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 22,70 €

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Behinderte und Arbeitslose

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Behinderte ab 70 % und Arbeitslose
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein strahlender Frühlingstag in London: Clarissa kauft Blumen für ihre Gartenparty. Zwei besondere Gäste werden kommen. Ihre Jugendliebe Sally und Peter Walsh – der Mann den sie fast geheiratet hätte. Beide hat sie seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen. Ihr jetziges Leben an der Seite des Unterhausabgeordneten Richard Dalloway empfindet sie als große Enttäuschung. Die Erinnerungen überwältigen sie: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verschmelzen und öffnen das Tor zu einem Universum, das ihr eigener Geist ist. In der U- Bahn trifft sie auf einen traumatisierten Soldaten aus Afghanistan. Keiner von beiden ahnt jedoch die Folgen dieser Begegnung für den jeweils anderen…

Mrs Dalloway ist einer der großen experimentellen Romane des 20. Jahrhunderts. Virginia Woolf gräbt Tunnel in die Psyche ihrer Figuren, die sich in der Tiefe zu einem Höhlensystem verbinden. Alles hängt miteinander zusammen. Wir schreiben diese magische Fantasie über Raum und Zeit für die Bühne neu und gehen auf eine Achterbahnfahrt des Stream of Consciousness unseres Hier und Jetzt.

Ort der Veranstaltung

Theater der Immoralisten
Ferdinand-Weiß-Straße 9-11
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theater der Immoralisten ist einer der spannendsten Veranstaltungsorte der Stadt Freiburg. Fernab des theatralischen Mainstreams beweisen die „Immoralisten“ großes schauspielerisches Können und lösen dabei die Distanz zwischen Publikum und Schauspiel auf.

Das Theater ist anders als die andern. Besser? Geschmacksache. Ehrlicher? Vielleicht. Näher am Geschehen? Auf jeden Fall. Auch wenn man Brechts „Baal“ schon das ein oder andere Mal gesehen hat, wird man von den Immoralisten überrascht. Es kommt selten so, wie man es sich denkt. Und die Schauspieler dieses Theaters verstehen sich bestens darauf dem Publikum Altes in neuem Gewand zu präsentieren. Sie beschreiben sich selbst als energiegeladen, abgründig und mit einem eindeutigen Hang zum schwarzen Humor. Das Theater der Immoralisten liegt im Stadtteil Stühlinger. Hier wollen die jungen Schauspieler das Erlebnisspektrum des modernen Menschen in den Fokus richten.

Erleben Sie in diesem Theater einzigartige Inszenierungen. Lassen Sie sich von den Immoralisten aus dem Alltag entführen und kommen Sie ihm durch die bewegenden und mitreißenden Vorstellungen wieder näher. Dieses Theater ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten.