MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN - Tourtuga Tour 2018

Am Stockhof 2a
31785 Hameln

Tickets ab 24,10 €

Veranstalter: Sumpfblume e.V., Am Stockhof 2a , 31785 Hameln, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 24,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

• Begleitpersonen von Behinderten, die ohne fremde Hilfe nicht unsere Veranstaltungen besuchen könnten (Vermerk B im Ausweis), haben freien Eintritt. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Buchung unter 0 51 51/93 21-0.
• Vorverkaufskarten können nur bei Ausfall der Veranstaltung zurückgegeben werden
• An der Abendkasse erhalten folgende Personen ein ermäßigtes Ticket (zum "Nachteilsausgleich"): SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Erwerbslose), RentnerInnen und Behinderte (ab 80% - die Begleitperson für Behinderte ("B") hat freien Eintritt).
Voraussetzung ist die Vorlage eines entsprechenden, gültigen Ausweises (ein Ausweis pro Ticket).
• Kinder und Jugendliche bis einschließlich 12 Jahren erhalten freien Eintritt (außer bei Kinderveranstaltungen). Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig vor der Veranstaltung unter 0 51 51/93 21-0.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Deine Lieblingspiratenband aus dem karibischen Osnabrück“
TORTUGA! Das bedeutet salzige Seeluft, scharfe Getränke, bittere Sehnsucht und süße Freiheit. Und wenn MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN auf die Bühne treten, ist damit für jeden Geschmack etwas dabei. Auf ihrem nunmehr vierten Studioalbum TORTUGA verbinden sie wie noch nie zuvor tanzbare Folk-Kompositionen mit den wortwitzigen, selbstironischen Texten, die ihren „Grog´n´Roll“-Stil seit 2009 ausmachen.
Mit einer enormen musikalischen Vielfalt unter geeinter, schwarzer Flagge begeistern sie Metalfans auf Festivals wie dem SUMMER BREEZE oder dem WACKEN OPEN AIR, Familien auf verschiedensten Stadtfesten, Historienfreunde auf Veranstaltungen wie dem weltgrößten MittelalterKulturfestival MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM und Folk-Liebhaber auf Veranstaltungen wie dem FEUERTANZ FESTIVAL oder dem FESTIVAL MEDIAVAL.
Ihre erste Headliner-Tour war bereits restlos ausverkauft und alle Vorverkaufszahlen zeigen, dass dieser Trend sich fortsetzen wird. Auch wenn man meinen könnte, nach drei Studioalben, zwei EPs und einer Live-DVD wären alle Piratengeschichten erzählt, überraschen die Pulveraffen doch immer wieder mit neuen, aberwitzigen Ideen. Auf ihrem vierten Album besingen sie mit „Ich Kanone dich nicht leben“ ihr Bordgeschütz, befördern mit „Achtung, Fertig, Prost“ kurzerhand den Schankwirt zum Kapitän und widmen mit „Tortuga“ der legendären Pirateninsel selbst ein Lob- und Liebeslied. Aufmerksame Hörer finden gar ein paar zeitgemäße politische Klänge, die in „Der Haifisch“ und „Wär´ ich Gouverneur“ mitschwingen.
Also wetzt die Entermesser, rückt den Papageien auf der Schulter zurecht und packt genug Grog ein, denn wie das Sprichwort schon sagt: „Was auf Tortuga passiert bleibt auf Tortuga“.

Ort der Veranstaltung

Sumpfblume Kultur- & Kommunikationszentrum
Am Stockhof 2a
31785 Hameln
Deutschland
Route planen

Die Sumpfblume ist ein soziokulturelles Zentrum in Hameln, das von dem eingetragenen Verein Kultur- und Kommunikationszentrum Sumpfblume e.V. organisiert wird. An 365 Tagen im Jahr engagieren sich sowohl ehrenamtliche, wie auch nebenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter für die Ziele des Vereins: Es geht darum, Demokratie aktiv mitzugestalten, soziale Kompetenz zu vermitteln und um gewaltfreien Umgang miteinander. Als Diskussionsplattform und kulturelles Experimentierfeld ermöglicht die Sumpfblume die Meinungsbildung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur.

Weit über die Grenzen Hamelns hinaus ist sie Sumpfblume als ein Zentrum bekannt, das den Spagat zwischen einer erstklassigen Konzert-Location, Disco, Bar und Café mit Bravour meistert. Die vorwiegend jungen Gäste erwartet hier ein ausgewogenes Angebot an alternativen und kommerziellen Veranstaltungen. Neben Live-Musik, Themenabenden und Kino- und Theateraufführungen findet hier an Sonntagen auch ein beliebter Flohmarkt statt. Das Café lädt zu einem gemütlichen Frühstück ein.

In schöner Lage, direkt an der Weser, bietet die Sumpfblume ihren Gästen Raum für künstlerischen Austausch, kulturelle Weiterbildung und einen idealen Ort zum Entspannen!