Moscow State Ballett - Schwanensee - Wintertournee 2018-2019

Moscow State Ballett  

Zwanzigerstr. 12
88131 Lindau

Tickets ab 29,99 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Rain Khadzhy Entertainment, Dosseweg 7, 14770 Brandenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Moscow State Ballett by Mila Titova

Fortsetzung der Welttournee „Moscow State Ballett“
Unter der Leitung von Mila Titiova, verzaubern die beliebtesten Ballettklassiker das deutsche Publikum, denn Nussknacker und Schwanensee gehören längst in vielen Familien und Bewunderern des Balletts zur Tradition und vor allem in der Vorweihnachtszeit sind sie nicht mehr wegzudenken.
Es ist kein Geheimnis, dass vor allem das russiche Ballett für seine grazile und zugleich eiserne Körperdisziplin bekannt ist, aber auch die Kunst- die Eleganz emotional zur Perfektion zu bringen, hinterlässt bleibende Eindrücke bei dem Zuschauer.
Ebenfalls für Begeisterung sorgen die sehr aufwendig-entworfenen Kostüme sowie Dekoration, der besten Designern der Ballettwelt, die Sie in eine Märchenwelt entführen.

Das Ensemble besteht aus Absolventen der besten Ballettschulen Russlands.
Und arbeitet mit den verschiedenen Theater des Landes zusammen, darunter auch Künstler aus dem Bolschoi-Theater, das Mariinsky-Theater, Musical-Theater von Stanislavsky und Nemirovich-Danchenko.

Das „Moscow State Ballett“ weist große Erfolge in der ganzen Welt nach und darf sich mit den Referenzen aus Ländern wie Mexiko, Brasilien, Frankreich China, Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Spanien, Italien, Portugal, Dänemark und den USA schmücken.


Schwanensee
Schwanensee wurde im Auftrag des Kaiserlichen Theaters Moskau zwischen 1875-76 von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky komponiert. Die Uraufführung von Schwanensee fand am 20.02.1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt.

Dieses Märchen handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe eines Prinzen kann diesen Zauber rückgängig machen – eine Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Ort der Veranstaltung

Inselhalle Lindau
Zwanzigerstraße 12
88131 Lindau
Deutschland
Route planen

Als größte Tagungs- und Veranstaltungslocation Lindaus liegt die Inselhalle direkt am Kleinen See gegenüber der alten Stadtmauer und somit in unmittelbarer Nähe zur historischen Altstadt. In diesem Kongresszentrum treffen sich Künstler, Sportler, Politiker, Manager, Wissenschaftler und Genießer gleichermaßen, denn auf insgesamt 1.500 m² werden jeder Veranstaltung die optimalen Rahmenbedingungen geboten.

Drei variable Säle, vier Konferenzräume und das Foyer ermöglichen sowohl kleine Workshops und Familienfeiern als auch große Firmentagungen, Konzerte oder internationale Kongresse mit bis zu 1.100 Personen. Innerhalb der Inselhalle besticht ein wunderschönes Holzinterieur, das den Räumlichkeiten eine angenehme Atmosphäre verleiht. Auch die außergewöhnliche Akustik der Halle eignet sich hervorragend für Musikveranstaltungen oder Theateraufführungen. Insgesamt verfügt das Gebäude durchgehend über eine moderne und hochwertige Technikausstattung, die jedes Event zu einem wahren Highlight werden lässt. In der angegliederten Gastronomie und auf der attraktiven Seeterrasse sind Veranstaltungsteilnehmer sowie Gäste jederzeit willkommen. Unterhalb der Inselhalle befindet sich eine eigene Tiefgarage und auch die umliegenden Parkmöglichkeiten rund um die Halle garantieren eine bequeme Anreise mit dem Pkw.

Schlagen Sie kommunikative Brücken oder genießen Sie eine der verschiedenen Kulturveranstaltungen im bayerischen Lindau. Die Inselhalle ist in jeden Fall der richtige Ort, um einmalige und unvergessliche Momente zu erleben.