Moritz Neumeier - Lustig.

Mühlendamm 25
24397 Flensburg

Tickets ab 15,30 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturwerkstatt Kühlhaus, Mühlendamm 25, 24937 Flensburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,30 €

Ermäßigt

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für Schülerinnen/Schüler, Studentinnen/Studenten und Inhaber/innen des Sozialpasses der Stadt Flensburg. Mit Vorlage des Tickets bzw. Kaufs an der Abendkasse bitte Personalausweis und Schüler-/Studentenausweis bzw. Sozialpass vorzeigen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Leben ist selten lustig. In vielen Momenten ist es nervig, anstrengend, niederschmetternd, traurig, zermürbend, blutdruckerhöhend, langweilig und vor Allem normal. Und aus genau diesen Momenten macht Moritz Neumeier Stand Up Comedy.
Moritz´ Humor hat amerikanisches Vorbild. Also weniger flache Gags, keine lustigen Hu?te und kein Versteckspiel hinter einer einstudierten Rolle. Er sagt Sachen. Sie tun weh. Meistens überschreitet er die Grenze der politischen Korrektheit - immer macht es Spaß ihm dabei zuzuhören.
Es gibt so viele Themen, die jeder kennt und bei denen man nicht auf den Gedanken kommt zu lachen. Sei es die strukturelle Benachteiligung von Frauen, der neue Nationalismus, plötzlicher Kindstod oder der Zoo. Er ist ehrlich, böse, zynisch und manchmal verletzend. Natürlich auf positive Art. Ein Mann, den man gesehen haben muss. Worte, die gehört werden wollen. Geh einfach dahin – Du hast doch sonst eh nichts Besseres zu tun.

Ort der Veranstaltung

Kulturwerkstatt Kühlhaus
Mühlendamm 25
24397 Flensburg
Deutschland
Route planen

Wo früher Obst und Gemüse darauf wartete, gekauft, weitertransportiert oder gegessen zu werden, ist heute ein fester Bestandteil der Flensburger Kulturlandschaft zu Hause. Große Open Air Events, Sommerfeste, Konzerte und Partys stehen in der Kulturwerkstatt Kühlhaus auf dem Kalender, aber auch die verschiedensten Kunstformen finden hier eine Wirkungsstätte.

Bevor das Kühlhaus zur Kulturwerkstatt wurde, war es in Besitz der Deutschen Bahn und tatsächlich ein Kühlhaus. 1994 nahm sich der Verein Kulturwerkstatt der Gebäude an und richtete einen Saal ein, der seitdem vielbeachteter Veranstaltungsort ist.

Konzerte der unterschiedlichsten Künstler und Genres, Filmvorführungen, Theater, Malerei, Lesungen, Poetryslams, Fotografie, Bildhauerei: Der Fantasie sind in der Kulturwerkstatt praktisch keine Grenzen gesetzt.