Mord au Chocolat - Dinner Krimi mit bittersüßem Familienzwist

Schloss Nymphenburg 30
80638 München

Veranstalter: Theater auf Tour in Frankfurt am Main GmbH, Hilpertstraße 35, 64295 Darmstadt, Deutschland

Tickets

Aktuell ist das Kartenkontingent leider erschöpft.

Veranstaltungsinfos

Ein bitter-süßer DinnerKrimi mit mörderischen Überraschungen
von Pia Thimon

Es ist ein gutes Gefühl, Vorzugsaktionär bei einem – selbst in wirtschaftlich schweren Zeiten – derart
stabilen Traditionsunternehmen zu sein. Alte preußische Tugenden und Moralvorstellungen werden
aufrecht erhalten und das eigene Firmenlied wird auf jeder Veranstaltung beherzt geschmettert. Die
zartschmelzende Schokolade und die feinen Pralines konnten schon 1712 das preußische Königshaus
überzeugen und haben seitdem nichts an Qualität und Exklusivität eingebüßt.

Doch nun liegt Schokoladenfabrikant und Traditionalist Fritz von Reevenstein, der die kleine ehemalige
Familienconfiserie zu einem florierenden Großunternehmen aufgebaut hat, im Sterben. Deshalb wurde
die außerordentliche Hauptversammlung einberufen, denn es soll schnellstmöglich ein Nachfolger für
den Dahinscheidenden gefunden werden.

Noch vor dem Ableben des Patriarchen entbrennt bei den übrigen Familienmitgliedern ein erbitterter
Nachfolgestreit. In einem Geflecht aus Lügen, Intrigen und Familiengeheimnissen wird schnell klar,
dass die Reevenstein- Nachkommen nicht annähernd so fein und süß sind wie ihre Schokolade und
nicht halb so traditionsbewusst wie ihr Familienoberhaupt. Als unerwartet ein Todesopfer zu beklagen
ist, sind nicht nur die Familienmitglieder sondern alle Anwesenden in eine Mordermittlung verwickelt.
Nur Otto Thate, getreues Faktotum der Reevensteins kann die Familienehre und die Zukunft des
Unternehmens noch retten.

Ort der Veranstaltung

Schlosswirtschaft Schwaige Nymphenburg
Schloss Nymphenburg 30
80638 München
Deutschland
Route planen

Wenn man vom Park aus kommend das Nymphenburger Schloss in München sieht, ist es schwer, sich nicht vorzustellen, in einem Märchen gelandet zu sein. Traumhaft ist aber auch die Küche der Schlosswirtschaft Schwaige, die sich in einem Seitenbau des Schlosses befindet.

Als eines der größten Königsschlösser Europas gehört das Schloss Nymphenburg in der bayrischen Hauptstadt zu den beliebtesten Tourismusmagneten. Die direkt anliegende Gartenanlage lädt mit ihren abwechslungsreichen Landschaftsbildern zu Spaziergängen ein, zehrt aber auch an den Kräften. Für ein erholsames Mahl kann danach am besten in der Schlosswirtschaft eingekehrt werden. Hier wird in barockem Charme alles dafür getan, dass sich die zahlreichen Gäste wohlfühlen. Die vielseitig nutzbaren Räumlichkeiten der Schlosswirtschaft können aber auch für private Veranstaltungen oder Feiern gemietet werden. Als Sonderveranstaltungen locken darüber hinaus Candle-Light-Dinner oder Dinner-in-the-Dark – in jedem Fall ein Erlebnis!

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Schlosswirtschaft Schwaige Nymphenburg bequem zu erreichen. Für alle Anreisenden mit dem Auto befinden sich Parkmöglichkeiten in direkter Nähe.