Monty Python’s Spamalot

Musical von Eric Idle  

Herrnstraße 1
97285 Röttingen

Tickets ab 33,00 €

Veranstalter: Stadt Röttingen, Marktplatz 1, 97285 Röttingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Monty Python’s Spamalot (Die Ritter der Kokosnuß)
Musical von Eric Idle

Eine nicht ganz ernst gemeinte Zeitreise ins Jahr 932 n. Chr.
Das rabenschwarze Comedy-Musical basiert auf dem Kultfilm des Jahres 1975 „Die Ritter der Kokosnuss“, der die britische Komikertruppe „Monty Python“ über Nacht zu Weltstars machte. König Artus, der von Gott höchstpersönlich den Auftrag erhalten hat, die edelsten Recken um sich zu scharen und mit ihnen gemeinsam den Heiligen Gral zu suchen. Eifrig macht sich der Monarch auf, um die göttliche Mission zu erfüllen – reitend, aber ohne Pferd. Schon bald hat er eine Gruppe heldenhafter Ritter um sich geschart. Zugegebenermaßen handelt es sich bei den Mitgliedern der legendären Tafelrunde bei genauerer Betrachtung dann doch eher um eine Ansammlung ziemlich schräger Gestalten, deren Mut, Intelligenz und sexuelle Orientierung zumindest als fragwürdig einzuschätzen sind. Bei ihrem Kampf gegen unbesiegbare Ritter, Killerkaninchen und politisch Radikale, die eine Monarchie ablehnen, hilft den Pseudohelden immer wieder die Fee aus dem See mitsamt ihren Cheerjungfrauen, die wiederum mit ihren Las-Vegas-würdigen Showeinlagen die Geschichte effektvoll aufmischen.

Während der Film bereits mit herrlich schwarzem Humor die Sage um König Artus auf die Schippe nahm, parodiert „Spamalot“ auf unglaublich schräge Weise die Kunstform Musical. Das Nonsens-Feuerwerk besticht durch seine mitreißende Musik und gewann am Broadway drei Tony Awards, unter anderem als bestes Musical.

Ort der Veranstaltung

Burg Brattenstein
Herrnstr.1
97285 Röttingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die hochmittelalterliche Burganlage „Burg Brattenstein“ ist nicht nur eine beliebte Sehenswürdigkeit in Röttingen, sondern auch überregional als Austragungsort der Frankenfestspiele und somit als Ort der Kultur bekannt.

Ihre Geschichte geht bis in das Jahr 1230 zurück, als die Burg das erste Mal urkundlich erwähnt wurde. Seitdem hat sie mehrmals den Besitzer gewechselt und wurde bereits als Wohnsitz sowie als Verwaltungsgebäude genutzt. Seit 1984 finden von Juli bis August die Röttinger Frankenfestspiele im Hof der Anlage, sowie zur Adventszeit in der Burghalle statt. Die Kulisse der Burg dient dabei als stimmungsvoller Rahmen für verschiedene Veranstaltungen: Professionelle Künstler und Ensembles bieten Unterhaltung in Form von Musicals, Opern, Operetten, Theater, Kindertheater sowie Konzerten. 2013 feiern die Festspiele ihre 30. Spielzeit und locken die Menschen von nah und fern mit einem erweiterten, hochklassigen Angebot.

Seien Sie unbedingt mit dabei und erleben Sie Unterhaltung auf höchstem Niveau in der wundervollen, historischen Atmosphäre der Burg Brattenstein!