Monsters Of Liedermaching

Jubiläumstour "15 Jahre Halbkreis"  

Joseph-Belli-Weg 9
78467 Konstanz

Tickets ab 22,80 €

Veranstalter: Kulturladen Konstanz, Joseph-Belli-Weg 5, 78467 Konstanz, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 22,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Chords und Lyrics sind die schlichten Werkzeuge im Repertoire der Monsters of Liedermaching, mit denen sie ihr fulminantes Punk-Programm zwischen Sozialkritik und Slapstick schustern. Einfache Mittel mit großem Effekt: Wenn die Monsters die Bühne betreten und ihr Publikum mit einem dreistündigen Konzert aus Rock, Punk und Pop eindecken, sind die sechs vereinten Solokünstler ganz in ihrem Element.

Mit viel Nähe zum Publikum rufen die geborenen Bühnenaktivisten das solide Songwriting ins Leben zurück. Spontanität und Interaktion werden bei den Konzerten der Monsters groß geschrieben: Bei ihren Auftritten binden sie ihre Fans immer wieder aufs Neue in die Performance ein und sorgen für eine ausgelassene Stimmung, die vor skurriler Kreativität geradezu knistert.

Altbekanntes und Brandneues werden live zu einem vielseitigen Programm verschmolzen. Freuen Sie sich auf großartiges Entertainment – Diese sechs Jungs werden Ihnen einheizen!

Ort der Veranstaltung

Kulturladen Konstanz
Joseph-Belli-Weg 5
78467 Konstanz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Kulturladen in Konstanz, kurz Kula genannt, ist ein soziokulturelles Zentrum im Herzen Konstanz. Getragen wird das Kula durch den gemeinnützigen Verein Kulturladen e.V, der sich seit über 30 Jahren um die kulturellen Bedürfnisse der Bodenseeregion kümmert.

Erstmalig eröffnet wurde der Kulturladen 1983 im ehemaligen Offizierscasino der Cherisykaserne. Anfänglich als Hobby einiger Musikfreunde gestartet, ist der Kulturladen heutzutage ein beliebter Club, der durch professionelle Strukturen schon längst fester Bestandteil der Konstanzer Clubszene geworden ist. In den Jahren 1995/96 erfolgte ein Umzug in neue Räume: der ehemalige Heizraum der Cherisykaserne bietet bis heute dem Kulturladen ein Zuhause. Nach dem Motto Qualität vor Quantität, können die Veranstalter stets Künstler für sich gewinnen, die sich weniger durch Massengeschmack als durch musikalische Qualität auszeichnen. So spielten bereits Rammstein, Fettes Brot oder La Brass Banda in den Räumlichkeiten des Kulturladens, noch bevor sie ihren kommerziellen Durchbruch feiern konnten. Der ehemalige Heizungskeller der Kaserne dient dabei als Veranstaltungssaal und bietet Platz für 500 Leute. Durch die multifunktionale Ausstattung ist der Raum flexibel einsetzbar.

Der Kulturladen Konstanz kann als selbstverwaltetes soziokulturelles Zentrum auf eine lange Geschichte zurückblicken. Ein Besuch im Kulturladen ist auf jeden Fall ein Muss!