Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

MONOLOGFESTIVAL 2021 Streaming Ticket

Lois Alexander & Christoph Winkler + Stuhler / Eggert / Friederich  

Klosterstraße 44
10179 Berlin

Tickets from €7.70 *

Event organiser: TD Berlin, Klosterstraße 44, 10179 Berlin, Deutschland

Select quantity

Standard

regulär

per €7.70

Solipreis I

per €13.20

Solipreis II

per €19.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

BUCHUNGSHINWEISE
print@home after payment

Event info

20:00
A BEGINNERS GUIDE TO WORLDBUILDING
/ Lois Alexander & Christoph Winkler

You, Need, Go, Search, Find, Take, Return, CHANGE: Das Solo blickt mit den Mitteln des Tanzes auf Methoden des World- und Character-Building, welche die Planbarkeit von Fantasie behaupten. Was, wenn sie in einer Performance auf das Unvorhersehbare und die Verwundbarkeit des Augenblicks treffen?

You, Need, Go, Search, Find, Take, Return, CHANGE: Through the means of dance, this solo performance takes a look at the methods of world and character building that claim to master the planability of imagination. What happens when they encounter the unpredictable and vulnerable of the moment in a performance?


21:15
EIN TAG IM UNIVERSUM
/ Nele Stuhler / Laura Eggert / Lisa Friederich

Es ist DER TAG des Jahres. Inspiriert von Christa Wolf entsteht aus dem Erleben nur eines einzigen Tages eine pointierte Abhandlung über die karge Welt, unseren Platz darin und dem, was vielleicht irgendwann nochmal möglich sein wird.

***Mehr Infos unter www.monologfestival.de***

Location

TD Berlin
Klosterstraße 44
10179 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Theater in der Mitte der Stadt, oder auch TD Berlin, zählt zu den bedeutendsten Anlaufstellen für darstellende Künste der alternativen Szene. Als Veranstaltungsstätte bietet das TD seine Bühne und Räumlichkeiten all jenen, die sich ebenfalls nach einer kritischen Auseinandersetzung mit dem heutigen Theater sehnen. Hier werden neue Anreize geboren.

2003 gründete eine Truppe visionärer Künstlerinnen und Künstler einen Theaterdiscounter. Schon seit jeher bemüht sich das Haus um eine ganzheitliche Debatte und Weiterentwicklung bekannter Theaterformate. Mehr als dreißig Produktionen im Jahr, darunter Sprechtheater, Stückentwicklungen, Performances und mehr werden im TD Berlin ausgetragen. Und sie warten darauf, von einem neugierigen Publikum betrachtet, besprochen und weiterempfohlen zu werden.

Sie finden das TD Berlin im Zentrum zwischen Alexanderplatz und Spree. In weniger als 30 Metern erreichen Sie die nächstgelegene U-Bahnstation. Wer mit dem PKW anreist bedenke, dass Parkplatzmöglichkeiten in Berlin Mitte rar gesät und in der Regel kostenpflichtig sind.