Monika Martin - ...immer wieder

Monika Martin  

Görlitzer Straße 2
02708 Löbau

Tickets ab 34,90 €

Veranstalter: Thomann Künstlermanagement GmbH, Hauptstr. 20, 96138 Burgebrach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihren herzerwärmenden Texten hat sich Monika Martin einen festen Platz in der Welt des Schlagers gesichert. In Deutschland hat sich die sympathische Österreicherin mit Liedern wie „Lass die Träume nie verloren geh’n“ (Duett mit Karel Gott) oder „ Heute fühl ich mich wie zwanzig“ in der Volksmusik neben Andrea Berg und Helene Fischer bestens etabliert. In ihrem Repertoire befinden sich sowohl gefühlvolle Balladen als auch zauberhaft energische Stücke, welche jedes Bein mitwippen lassen.

Monika Martin wurde bereits mit der „ Goldenen Stimmgabel“ ausgezeichnet. Im Jahr 2007 erhielt sie die „Krone der Volksmusik“ und reiht sich somit vollständig in die Crème de la Crème der Schlager - und Volksmusikbranche ein.

Ein Konzertabend mit Monika Martin verspricht Erlebnisse, unzählige Hits und viele musikalische Überraschungen. Erleben Sie ein stimmungsvolles und berührendes Konzert mit einer außergewöhnlichen Interpretin.

Ort der Veranstaltung

Messe- und Veranstaltungspark Löbau
Görlitzer Straße 2
02708 Löbau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Messe- & Veranstaltungspark im sächsischen Löbau ist durch seine Geschichte geprägt. Im Zuge der 6.Sächsischen Landesgartenschau 2012 wurden auf dem Gelände der ehemaligen Löbauer Zuckerfabrik die modernen Hallengebäude des Messe- & Veranstaltungsparks erbaut. Seit der erfolgreichen Durchführung der Landesgartenschau finden in den Hallen regelmäßig kulturelle Highlights statt. Ob Konzert, Theater-, Comedy-, und Kabarettabend, Messen oder Ausstellungen, in dem neuem Veranstaltungszentrum findet jeder Anlass den passenden Rahmen.

Die Zuckerfabrik wurde um 1883 errichtet und galt bis zur ihrer Schließung als industrieller Mittelpunkt. Mit dem Abriss der Fabrikanlage ging die Geschichte eines der langjährigen Standbeine der Stadt zu Ende. Einzig das Gebäude des ehemaligen Zuckerlagers blieb erhalten, das aufwendig umgebaut wurde, während der Landesgartenschau als Blumenhalle diente und heutzutage zugleich Gastronomiebereich als auch Ausstellunghalle des Messeparks ist. Neu dazugekommen ist die ca. 4.000 m² Messe-und Veranstaltungshalle, die als Größte der Region Platz für über 4.000 Besucher bietet. Akustik, Modernität und die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten machen die Hallen des Messe-& Veranstaltungsparks Löbau zu einem der beliebtesten Austragungsorte.

Erleben Sie einzigartige Events und unvergessliche Momente in einem modernen Veranstaltungszentrum, das Gäste aus der gesamten Region rund um Görlitz nach Löbau anzieht.