Miu & Band - unbestuhlte Veranstaltung

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets from €18.50

Event organiser: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €18.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Ohren auf, hier kommt die nächste Musiksensation aus Hamburg: Miu! Denn wer „den Soul von Donny Hathaway, den Charme einer Audrey Hepburn, aber auch das Abgründige von Amy Winehouse und die Stärke einer Adele“ hat, muss schon was ganz Besonderes sein! Nicht nur laut des Hamburger Abendblattes.

Doch das ist nicht das Einzige, was Miu – aka Nina Graf – auszeichnet. Die gebürtige Hamburgerin weiß neben ihrer gefühlvollen Soulstimme auch als Dozentin an der Hamburg School of Music zu überzeugen. Dass sie ursprünglich aus der Werbebranche kommt, half ihr, sich schnell im Musikbusiness zurechtzufinden. Und das ist auch bitter nötig, denn seit ihrem legendären Konzert in der Elbphilharmonie ist die Sängerin in aller Munde. Zusammen mit einer 10-köpfigen Band performte sie Songs aus ihrem Debütalbum „Watercoloured Borderlines", die vom Publikum begeistert angenommen wurden. Mit Mius zweitem Album „Leaf“ knüpft die Sängerin an den zuvor eingeschlagenen Weg an. Der zweite Langspieler kommt in einem modernen Klangteppich aus Jazz, Soul, Pop und Rock daher, zu dem Miu mit viel Fingerspitzengefühl ihre persönlichen Texte liefert.

Miu schafft es, Soul in Deutschland auf ein neues Level zu heben. Erleben Sie die Ausnahmemusikerin live in Begleitung ihrer Band. Ein unvergessliches Konzerterlebnis steht Ihnen bevor!

Location

Lagerhalle e. V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Germany
Plan route
Image of the venue

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.