Mitwisser

von Enis Maci -Schauspielhaus Wien | Mülheimer Theatertage NRW  

Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr

Tickets from €24.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Mülheim an der Ruhr/ Theater- und Konzertbüro, Akazienallee 61, 45478 Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €24.00

Ermäßigt

per €14.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung ab 70 % erhalten die Ermäßigung.
Nur Mitarbeiter von Theatern können Steuerkarten in der dritten Preiskategorie nur bei den Vorverkaufsstellen - nicht online - erwerben. Als Nachweis gilt der Ausweis der Bayrischen Versorgungskammer bzw. ein Dienstausweis.

Die Nachweise sind auf Verlangen beim Einlass zu erbringen.

Rollstuhlfahrerplätze auf Anfrage Tel. 02 08/455 41 14
print@home after payment
Mail

Event info

In Port St. Lucie, Florida, erschlägt der Teenager Tyler Hadley seine Mutter und seinen Vater mit einem Hammer und feiert anschließend im Elternhaus eine Party. Im türkischen Isparta erschießt die 26-jährige Nevin Yildirim ihren vielfachen Vergewaltiger und wirft seinen abgetrennten Kopf auf den Dorfplatz. Und vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht muss sich der Dinslakener Nils Donath dafür verantworten, als IS-Terrorist Menschen gequält und gefoltert zu haben.
Die junge Dramatikerin Enis Maci – Jahrgang 1993, Mülheim-Debütantin und auch als Verfasserin luzider Essays bekannt – verknüpft diese drei realen Begebenheiten in ihrem Stück „Mitwisser“ zu einem globalen Drama über Schuld, Gewalt und das Verhältnis zwischen Mitwisser- und Mittäterschaft, das in Zeiten von world wide web und social media sicher noch einmal einen Komplexitätsschub erfahren hat. In einer anstrengungsfrei zeitgenössischen und dabei ureigenen Sprache, die die viel beschworenen Wahrnehmungsveränderungen durch das Internet eben nicht nur behauptet, sondern performativ tatsächlich ernst nimmt, gelangt Macis weltumspannende Gewalt-Kartografie mühelos vom antiken Chor- und Gegenchor-Modell zur tagesaktuellen WhatsApp-Gruppe oder von Nevin Yildirim zu Klytaimnestra und zurück – was Pedro Martins Beja in seiner Uraufführung am Wiener Schauspielhaus kongenial vielschichtig auf die Bühne bringt.

Christine Wahl

Videos

Location

Theater an der Ruhr
Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr
Germany
Plan route
Image of the venue

Seit 1981 bietet das Theater an der Ruhr jede Saison ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Das Theater versteht sich dabei als Ort der Begegnung und des Dialogs, der allen Kulturinteressierten offen zum Austausch steht.

Heim des Theaters an der Ruhr ist das Solbad in Mülheim, das in den Ländereien des historischen Hofguts Raffelberg liegt. Der ehemalige Kursaal des Hauses eignet sich hervorragend als Aufführungsstätte. Das historische Ambiente der unter Denkmalschutz stehenden Parklandschaft bildet einen einmaligen Rahmen für das Theater. Besucher sind jedoch nicht nur von der einzigartigen Kulisse des Gebäudes begeistert, sondern auch vom inhaltlichen Angebot des Theaters. Ausgewählte Stücke und ein hervorragendes Ensemble tragen dazu bei, dass jede Veranstaltung zum Erlebnis wird. Kooperationen mit internationalen Theatergruppen zeigen Einblicke in den Umgang mit Theater im Ausland und geben Anregungen für zukünftige Produktionen.

Das Theater an der Ruhr ist mehr als nur Theater: Es ist Plattform, Werkstatt und Inspirationsquelle in einem. Besucher schätzen das Theater an der Ruhr als wichtigen Kulturort im Ruhrgebiet und sind gespannt, was sich das Ensemble für die neue Spielsaison ausgedacht hat.