Mittagskonzert 3

HAYDN • BARTÓK, Dirigent: Hartmut Haenchen  

Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: SWR Media Services GmbH, SWR Service, Hans-Bredow-Str. 9, 76530 Baden-Baden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

JOSEPH HAYDN
Sinfonie Nr. 95 c-Moll Hob I:95
BÉLA BARTÓK
Konzert für Viola und Orchester Sz 120
 
Antoine Tamestit, Viola
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Hartmut Haenchen
Moderation: Kerstin Gebel
 
Eine glückliche Fügung der Musikgeschichte lockerte mit dem Tode des Fürsten Nikolaus Esterhazy am 28. September 1790 Haydns enge Bindung an den Hof nach beinahe dreißig Jahren. Von der Provinz ging es nach London, denn der Geiger und Impresario Johann Peter Salomon machte ein verlockendes Angebot. Daraus sind zwölf Sinfonien entstanden, die Krönung von Haydns Schaffen in dieser Gattung. Im Rahmen der ersten Londonreise entstand 1791 die Sinfonie Nr. 95, die einzige in Moll, die diese Tonart nicht allzu ernst nimmt. 153 Jahre später begann Bartók als Auftragswerk fur den schottischen Bratscher William Primrose ein Konzert zu schreiben, der ihm auf den Weg gab, keine technischen Limits des Instrumentes berücksichtigen zu müssen. Der Solopart dominiert in faszinierender Weise. Das Konzert ist eine Bereicherung im nicht gerade großen Bratschenrepertoire.

Ort der Veranstaltung

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Liederhalle in Stuttgart gehört zu einer der wichtigsten deutschen Kulturbauten der Nachkriegszeit. Mit ihrer außergewöhnlichen Architektur und einem hochwertigen Programm zieht sie jährlich mehr als 630.000 Besucher an. Orchester wie die Berliner Philharmoniker, New York Philharmonics oder das Freiburger Barockorchester spielen hier ebenso wie bekannte Comedians und Kabarettisten.

Die Liederhalle wurde Mitte der 1950er neu errichtet. Zuvor war sie wie so viele Gebäude in Stuttgart fast vollständig zerstört worden. Doch der Neubau lässt sich sehen. Eine Architektur, die Gegensätze verbindet und in ein harmonisches Gesamtbild fügt und eine technische Ausstattung der Spitzenklasse. Vielleicht klingt „Liederhalle“ nicht wie eine der wichtigsten Kulturinstitutionen, doch hier ist für jeden etwas dabei. Auf über 7000 Quadratmetern können Konzerte, Auftritte, Kongresse, Tagungen und Messen veranstaltet und bestaunt werden. Hinzu kommen eine eingebaute Konzertorgel und ein Springbrunnen mitten im Parkett des großen Beethovensaals.

Keine Frage, die Liederhalle in Stuttgart ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region. Hier wird Kultur zum Erlebnis. Erleben Sie international gefeierte Künstler live in der Liederhalle in Stuttgart.