"Mit Vollgas in die Sackgasse"

Frank Sauer  

Ueckerpassage 11
17358 Torgelow

Veranstalter: Stadt Torgelow, Bahnhofstraße 2, 17358 Torgelow, Deutschland

Tickets

Anfragen zu Restkarten unter Telefon 03976 252153.

Veranstaltungsinfos

Frank Sauer: „Mit Vollgas in die Sackgasse“
Kennen Sie das auch? Man steht am Ostersonntag morgens auf, macht sich Kaffee, und zack - 2
Stunden später ist schon wieder Dezember. Das Leben hetzt an uns vorbei, und wir müssen
gucken, dass wir irgendwie hinterher kommen. Expressversand, Schnellstraße, Eilzustellung, Fast
Food, Turbo Diesel, Blitzkarriere, Speed Dating – zwischendurch mal ausatmen, kurze Pause,
Augen zu, und dann aber wieder drauf auf den Zug und keine Zeit verlieren.
Die Welt ist ungerecht. Die Reaktionszeit für einen Atomschlag beträgt nur ein paar Minuten, eine
Wahlperiode dagegen dauert 4 quälend lange Jahre. Und was macht GroKo dazwischen?
Nickerchen. Ist ja kein Wahlkampf.
Wir Menschen dagegen wollen alles gleichzeitig. Spannung und Entspannung. Das heißt:
Zwischen zwei Geschäftsterminen schnell einen Crash-Kurs im Power-Relaxing mit Kompakt-Yoga
bei meditativer Musik in fünffacher Geschwindigkeit, und am Ende hat uns der Fahrtenschreiber
des Lebens tiefe Stressfalten ins Gesicht graviert. Macht aber nix. Kurz straffen, liften, Botox, und
weiter geht’s.
Aber eigentlich ist Schnelligkeit nichts anderes als Langsamkeit. Nur eben kürzer.
Und bedenke, Mensch: Eine Analog-Uhr, die täglich 1 Sekunde zu schnell läuft, geht nur alle 118
Jahre richtig. Eine Uhr, die steht, zweimal am Tag.
„Mit Vollgas in die Sackgasse“ ist ein Programm rund um alles, was zu schnell ist. Oder zu
langsam. Oder genau richtig. Ein Programm von Burnout bis Buddhismus zwischen
Kontinentaldrift und Lichtgeschwindigkeit. Und auch das wird mal wieder - typisch Sauer – ein
kabarettistischer Hochgeschwindigkeitsabend, der es sich trotzdem nicht nehmen lässt, auch mal
ein Loblied auf die Faulheit zu singen. Denn Faulheit ist nichts anderes als die Kunst, vorsorglich
schon mal Pause zu machen, bevor man müde wird.

Ort der Veranstaltung

Ueckersaal
Ueckerpassage
17358 Torgelow
Deutschland
Route planen

Der Ueckersaal in Torgelow bietet Platz für die verschiedensten Veranstaltungen. Dabei schafft der Saal den Spagat zwischen Operettenkonzerten, Kabarett oder klein inszenierten Theatern. Der große Raum dient somit als eines der vielen Kulturzentren der Stadt, der für verschiedene Kulturangebote rege genutzt wird.

Torgelow ist ein Grundzentrum in der mecklenburg-vorpommerischen Landschaft, nahe der polnischen Grenze. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt zum ersten Mal im Jahr 1281.Bekannt ist der Ort vor allem aufgrund der vielen Kasernen im Umland und den in unmittelbarer Nähe gelegenen Truppenübungsplatz „Jägerbrück“. Die städtische Eisengießerei feierte außerdem 2006 ihr 250-jähriges Bestehen.

Unweit der Uecker liegt das Rathaus, das den Ueckersaal beherbergt. Während das Gebäude vom Bahnhof Torgelow innerhalb von zehn Minuten mit einem Spaziergang durch das historische Zentrum erreicht werden kann, finden Autofahrer in der näheren Umgebung eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.