MIKE SINGER - Deja Vu - Tour 2018

Gothaer Str. 11
01097 Dresden

Tickets ab 41,30 €

Veranstalter: Meistersinger Konzerte & Promotion GmbH, Alexanderstraße 9, 10178 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz / Regulär

Normalpreis

je 41,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Informationen für Rollstuhlfahrer (mit "B" im Ausweis) sind ausschließlich über die Hotline: 0180 - 60 50 400* erhältlich.

*(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen; max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt aus dem Mobilfunknetz)
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

MIKE SINGER

Mit 13 startete er seine Musikkarriere, mit 16 hatte er einen Major-Plattendeal bei Warner Music in der Tasche,
sein Debutalbum „KARMA“ stiegt direkt auf Platz 1 in die Deutschen Albumcharts ein. Die Rede ist von Mike
Singer: Sobald sein Name erklingt, schmelzen Mädchenherzen hierzulande dahin. Unfassbar, was erst passiert,
wenn Mike Singer live und in Farbe auf seine Fanbase trifft! 2017 ging Mike mit seinem Album zwei mal auf Tour
mit ausverkaufte Häuser, Ohnmachtsanfälle, Tränenausbrüche und Kreisch-Alarm waren an der Tagesordnung.
Mike Singer hat sich in den vergangenen vier Jahren mit seiner Musik eine derart große und weiter dynamisch
wachsende Fanbase geschaffen, dass er heute zu den einflussreichsten und reichweitenstärksten Social Media
Influencern Deutschlands zählt.
Sein Debütalbum „Karma“ enterte aus dem Stand Platz 1 der Album-Charts, die darauffolgende „Karma-Tour“
im März und April 2017 glich einem Siegeszug durch 23 deutsche Städte und im Sommer spielte Mike als
Headliner sein bisher größtes Festival vor 200.000 Fans.
„Deja Vu“ das Album erscheint einen Tag vor Mike Singer´s 18. Geburtstag.
Mike: „Auf jeden Fall wollten wir beim zweiten Album eins drauf setzten, mehr ausprobieren, musikalisch
weiter gehen und genreübergreifend arbeiten. Ich glaube, das ist uns ganz gut gelungen. „Deja Vu“ liefert auf
jeden Fall einen ziemlich guten ersten Eindruck vom Album.“

Ort der Veranstaltung

Alter Schlachthof Dresden
Gothaer Straße 11
01097 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In diesem Laden geht wirklich immer die Post ab. Der „Alte Schlachthof“ in Dresden lockt sein Publikum mit einem wirklich guten Programm an. Musiker-Größen wie „Queens of the Stone Age“, „Calexico“ oder Xavier Naidoo haben hier schon auf der Bühne gerockt.

1871 wurde das Gebäude als der erste zentrale Schlachthof Dresdens erbaut. Nach der Schließung Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Schlachthof vor allen Dingen als Lagerhalle genutzt. Erst Ende der 1990er-Jahre hat das Gebäude zu seiner jetzigen Verwendung gefunden. Zwei Säle und ein Foyer bieten genug Raum für große Konzerte und Ausstellungen. Mit 2.000 Stehplätzen bietet sich der große Saal für große Bands an. Kein Wunder also, dass „Beatsteaks“ und „Sportfreunde Stiller“ den großen Saal genutzt haben, um ordentlich abzugehen. Das alte Gemäuer und die neue Technik harmonisieren perfekt. So kann der „Alte Schlachthof“ neben seiner Größe auch mit seinem Flair auftrumpfen.

Der „Alte Schlachthof“ steht in unmittelbarer Nähe zur Neustadt. Abwechslungsreiches Programm, schönes Gelände und einfache Verkehrsanbindung lassen diese Lokalität zu einem Veranstaltungsort der Spitzenklasse werden.